Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & TrinkenBacken

Schweinsohren aus Blätterteig - Rezept


Schweinsohren aus Blätterteig - Rezept

ip (hp)

18.09.2014Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Schweinsohren: Aus Blätterteig und Zucker entsteht im Handumdrehen knuspriges Gebäck.
Schweinsohren: Aus Blätterteig und Zucker entsteht im Handumdrehen knuspriges Gebäck. (Quelle: bhofack2/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextNächste Brauerei muss schließenSymbolbild für ein VideoMann überfährt Fuß von KlimaaktivistSymbolbild für einen TextAbgeordneter guckt Porno im Parlament
Symbolbild für ein VideoPiloten überleben Boeing-AbsturzSymbolbild für einen TextProgrammänderung: ARD-Serie fällt aus
DFB-Pokal: Streich will ins Viertelfinale
Symbolbild für einen Text"Markus Lanz": Das sind heute die GästeSymbolbild für einen TextJaden Agassi zeigt sich mit seiner FreundinSymbolbild für einen TextZDF zeigt kurzfristig SpezialsendungSymbolbild für einen TextFC Bayern: Trainiert er bald Neuer?Symbolbild für einen TextSkisprung-Ikone feiert Comeback bei WMSymbolbild für einen Watson TeaserWendler-Baby: Pocher findet klare WorteSymbolbild für einen TextLounge 777 – das Gratis-Casino mit hohen Jackpots
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Das süße Gebäck mit Namen Schweinsohren oder Schweineohren besteht aus Blätterteig und viel Zucker. Am einfachsten bereiten Sie es mit tiefgefrorenem Blätterteig zu und verfeinern es mit nussigem Marzipan oder herber Schokolade.

Einfache Schweinsohren zubereiten

Um das süße Gebäck zubereiten zu können, benötigen ein Paket Blätterteig mit 300 Gramm Füllgewicht. Lassen Sie Blätterteigplatten auftauen, indem Sie diese nebeneinander auf einer mit Zucker bestreuten Arbeitsfläche verteilen. Anschließend legen Sie die Teigplatten so nebeneinander, dass diese zu einem einzigen einheitlichen Rechteck ausgerollt werden können.

Streuen Sie noch etwas Zucker auf die Arbeitsfläche und rollen Sie den Teig aus. Um die Form der Schweinsohren zu erhalten, klappen Sie die beiden langen Seiten vom Blätterteig zur Mitte hin ein, sodass eine Lücke zwischen beiden Teilen bleibt. Nun streuen Sie auf den Teig noch etwas Zucker und stellen ihn für circa 30 Minuten in den Kühlschrank.


Das sind beliebte Desserts

Einfach, schnell zubereitet und lecker – der Gugelhupf ist der Klassiker unter den Kuchen für die Kaffeetafel am Nachmittag. Besonders saftig wird der Teig, wenn Sie ihn mit Eierlikör verfeinern. Den Unterschied zur traditionellen Variante schmecken Sie garantiert.
In Deutschland und weltweit beliebt: Die Schwarzwälder Kirschtorte. Mit Kirschwasser aromatisierter Schokoladenbiskuitboden, Kirschen und Sahne geben der Torte ihren charakteristischen Geschmack.
+4

In der Zwischenzeit belegen Sie ein Backblech mit Backpapier und stellen die Temperatur vom Backofen auf 220 Grad Celsius. Nun nehmen Sie das Blätterteigpaket aus der Kühle und schneiden es der Länge nach in schmale Streifen. Legen Sie diese mit der Schnittfläche nach oben großzügig auf das Blech, sodass die Schweinsohren beim Backen ausreichend Platz haben. Schieben Sie das Blech für circa zehn Minuten in den Ofen. Dann drehen Sie das Gebäck um und backen es auf der anderen Seite ebenfalls zehn Minuten goldbraun.

Die Ohren mit Marzipan zubereiten

Möchten Sie die Schweineohren mit Marzipan füllen, stellen Sie, wie bereits beschrieben, das große Rechteck aus den Blätterteigplatten her. Anschließend rollen Sie circa 200 Gramm Marzipan auf die Größe der Platte aus und legen dieses auf den Blätterteig. Nun klappen Sie den Teig zusammen und fahren fort, wie bereits beschrieben.

Tipp: Marzipan ist sehr süß. Um Kalorien und Kohlenhydrate zu sparen, kann auf das Bestreuen mit Zucker verzichtet werden. Möchten Sie das Marzipan bearbeiten, ohne dass es klebt und reißt, rollen Sie es auf einer ausgebreiteten Klarsichtfolie aus. Dann können Sie es zusammen mit der Folie leicht aufnehmen und auf den Teig legen.

Schweinsöhrchen verfeinern

Zum Verfeinern von Schweinsohren mit oder ohne Marzipan empfiehlt sich Schokolade mit einer zartbitteren Geschmacksrichtung. Verwenden Sie am besten Kuvertüre, die Sie im Wasserbad schmelzen. Tauchen Sie dann die Spitzen der abgekühlten Ohren in die Schokolade und legen Sie die fertigen Schweinsohren auf ein Gitter. Dort kann die Schokolade abkühlen und fest werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Grießbrei: Mit diesem Trick wird er herrlich luftig
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website