• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Vegane Ern├Ąhrung
  • Maronen zubereiten: Mit diesem Trick platzen sie nicht


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

F├╝r diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgf├Ąltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Maronen zubereiten: Mit diesem Trick platzen sie nicht

  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens

Aktualisiert am 01.11.2021Lesedauer: 4 Min.
Maronen: Heutzutage gelten Maronen als eine Delikatesse.
Maronen: Heutzutage gelten Maronen als eine Delikatesse. (Quelle: Shotshop/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextF├╝nf Tote bei GletscherbruchSymbolbild f├╝r einen TextSchwerer Startunfall in Silverstone Symbolbild f├╝r einen TextH├╝pfburg-Unfall: Kinder schwer verletzt Symbolbild f├╝r einen TextDeutsche ├ťberraschung in WimbledonSymbolbild f├╝r einen TextAbgeordneter nach Foto mit Xi positivSymbolbild f├╝r einen TextWanderer ├╝berlebt sieben Tage in FelsspalteSymbolbild f├╝r einen TextLohnt sich der "Polizeiruf" heute Abend?Symbolbild f├╝r einen TextGeorg Kofler zeigt sich mit neuer FrauSymbolbild f├╝r einen TextHackerangriff: Uni macht MillionengewinnSymbolbild f├╝r ein VideoGro├če Nackt-Parade in MexikoSymbolbild f├╝r einen TextAnarchisten-Demo auf Sylt wird zum FlopSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Sie haben nur halb so viele Kalorien wie kandierte Mandeln und verstr├Âmen ein herrlich s├╝├č-nussiges Aroma: Maronen. Wir verraten, wie Sie die Esskastanien am besten zubereiten k├Ânnen.

Das Wichtigste im ├ťberblick


Der Duft von hei├čen Maronen erinnert an Weihnachtsm├Ąrkte und warme Finger. Mit ihrem nussig-s├╝├člichen Geschmack sind sie nicht nur ein gesunder, weil mineralstoff- und vitaminreicher Snack, sie finden auch in der K├╝che vielseitige Verwendung: ob als Beilage zu einem G├Ąnsebraten, als Suppe, als Bestandteil eines Nudelgerichts oder etwa als Marmelade.


Maronen r├Âsten: Schritt f├╝r Schritt erkl├Ąrt

Schritt 1: Maronen mit einem Messer kreuzweise einritzen.
Schritt 2: Die eingeritzten Kastanien etwa eine halbe Stunde in Wasser einlegen.
+4

Die Nussfr├╝chte gedeihen ├╝berwiegend in S├╝ddeutschland. Mit etwas Gl├╝ck finden Sie aber auch in ihrer Umgebung Maronen. Nach dem Pfl├╝cken sind sie in der Regel aber nur noch drei Wochen lang haltbar, bei einer Lagerung um null Grad auch etwa sechs Monate. Damit sie nicht schimmeln, sollten Sie sie k├╝hl und trocken aufbewahren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir nehmen eure Hauptst├Ądte ins Visier"
Alexander Lukaschenko schaut in die Kamera (Archivbild): Der Pr├Ąsident vom Belarus hat jetzt dem Westen gedroht.


Tipp: So platzen Maronen im Topf nicht

Wollen Sie Maronen im Topf kochen, sollten Sie zuerst die Schale vorsichtig mit einem scharfen Messer kreuzf├Ârmig einschneiden. Diese Einkerbung verhindert, dass die Edelkastanien in der gro├čen Hitze des kochenden Wassers platzen und damit nicht mehr zu verwenden sind.

Sollen die Esskastanien die Beilage zu einem Essen sein, reicht etwa eine Hand voll Maronen pro Person aus. Sie eignen sich hervorragend, um beispielsweise die klassische Beilage Kartoffeln zu ersetzen, da sie ebenfalls sehr viel St├Ąrke enthalten.

Info: Legen Sie die eingeritzten Maronen f├╝r etwa eine halbe Stunde in Wasser ein, dann lassen sie sich sp├Ąter leichter sch├Ąlen. So k├Ânnen Sie au├čerdem erkennen, ob unter den Nussfr├╝chten einige dabei sind, die wurmstichig sind ÔÇô denn diese schwimmen oben. Sortieren Sie entsprechende Fr├╝chte aus.

Schritt f├╝r Schritt Maronen kochen: So wirdÔÇÖs gemacht

Haben Sie sich entschieden, die Maronen zu kochen, sollten Sie wissen, dass sich bei der Zubereitung der hohe St├Ąrkeanteil in Zucker umwandelt. Durch diesen Vorgang erhalten Maronen ihren typischen s├╝├člichen Geschmack, den sie im rohen Zustand nicht haben.

Maronen: Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Fr├╝chte prall, gl├Ąnzend und ohne Wurml├Âcher sind.
Maronen: Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Fr├╝chte prall, gl├Ąnzend und ohne Wurml├Âcher sind. (Quelle: Christin Klose/dpa-tmn)
  • Einritzen: Bevor Sie die Maronen kochen, ritzen Sie die Edelkastanien mit einem scharfen Messer kreuzf├Ârmig ein, damit sie beim Erhitzen nicht platzen
  • Mit Wasser bedecken: Geben Sie die Maronen in einen Topf und f├╝llen Sie diesen so weit mit Wasser, dass die Kastanien gerade so damit bedeckt sind.
  • Kochen: Nun stellen Sie den Topf mit den Esskastanien auf die Herdplatte und bringen ihn bei geschlossenem Deckel zum Kochen. Nach etwa 15 bis 20 Minuten d├╝rften die Maronen weich sein ÔÇô dies erkennen Sie daran, dass die Schale leicht aufplatzt.
  • Abk├╝hlen: Gie├čen Sie die gekochten Maronen durch ein Sieb ab und lassen Sie sie etwas abk├╝hlen.
  • Sch├Ąlen: Anschlie├čend k├Ânnen Sie die Maronen ganz einfach von ihrer braunen Schale befreien: Daf├╝r an den Einkerbungen die Schale zur Seite dr├╝cken und so das Fruchtfleisch herausholen. Nun sind die Esskastanien verzehrbereit.

Alternative zum Kochen: Zubereitung im Backofen

Statt Maronen im Topf zu kochen, k├Ânnen Sie sie auch im Backofen r├Âsten. Dabei werden die Esskastanien ohne Fettzugabe und bei gro├čer Hitze besonders schonend zubereitet und das s├╝├čliche Aroma bleibt noch st├Ąrker als beim Kochen erhalten.

Ger├Âstete Kastanien sind ganz leicht selbst gemacht: Dazu schneiden Sie die Schale mit einem scharfen Messer ├╝ber Kreuz ein und r├Âsten sie auf einem Backblech f├╝r rund 15 bis 20 Minuten bei 200 Grad. Eine mit Wasser gef├╝llte, feuerfeste Schale mit in den Ofen gestellt, sorgt daf├╝r, dass die Maronen nicht austrocknen.

Unterschied: Rosskastanie und Edelkastanie

Insgesamt gibt es etwa 20 verschiedene Kastaniensorten. Zu den bekanntesten in Deutschland z├Ąhlen Rosskastanien, Edelkastanien und Maronen.

Esskastanien: Sie gelten gekocht oder ger├Âstet als Gaumenschmaus.
Esskastanien: Sie gelten gekocht oder ger├Âstet als Gaumenschmaus. (Quelle: Martin Wagner/imago-images-bilder)

Rosskastanien sind als Tierfutter geeignet und sollten anders als Edelkastanien nicht von Menschen verzehrt werden. Bei Maronen handelt es sich um die gleiche Art wie die Edelkastanie. Allerdings werden Maronen speziell gez├╝chtet, sodass sie aromatischer schmecken. Auch sind sie etwas gr├Â├čer und runder als gew├Âhnliche Esskastanien.

Maronen kaufen: Frische N├╝sse erkennen

Kaufen k├Ânnen Sie Maronen sowohl im Handel als auch auf Wochenm├Ąrkten. Die Nussfr├╝chte sollten prall und wurmfrei sein. Auch eine gl├Ąnzende Schale ist ein Zeichen f├╝r Frische. Vor allem um die Weihnachtszeit stehen h├Ąufig "Maronim├Ąnner" auf M├Ąrkten, die frisch ger├Âstete Maronen anbieten.

Rezept: Maronen als Beilage

Zu einem G├Ąnse- oder Entenbraten passen karamellisierte Rotweinkastanien. Dazu lassen Sie 100 Gramm Zucker in einer Pfanne karamellisieren und l├Âschen ihn mit 250 Milliliter Rotwein, zum Beispiel einem Dornfelder, ab. Lassen Sie das Ganze um die H├Ąlfte reduzieren. Dann geben Sie 500 Gramm gegarte und gesch├Ąlte Maronen dazu, schmecken sie mit Salz und Pfeffer abschmecken und lassen alles etwa f├╝nf Minuten k├Âcheln. Die Rotweinkastanien passen auch zu Rot- oder Rosenkohl.

Rezept: Pasta mit Maronen

Maronengericht: Aus Esskastanien und K├╝rbis l├Ąsst sich eine leckere Nudelso├če kochen.
Maronengericht: Aus Esskastanien und K├╝rbis l├Ąsst sich eine leckere Nudelso├če kochen. (Quelle: Andreas Thumm/Fona Verlag/dpa-tmn)

Esskastanien schmecken auch in einem Pasta-Gericht. Dazu schneiden Sie eine Zwiebel in feine Ringe. Zus├Ątzlich sch├Ąlen und hacken Sie eine Knoblauchzehe. Sch├Ąlen Sie 700 Gramm K├╝rbis und schneiden Sie ihn in kleine St├╝cke. Jetzt Zwiebeln und Knoblauch in zwei Essl├Âffel Oliven├Âl and├╝nsten, den K├╝rbis, 300 Gramm gesch├Ąlte Kastanien und vier Essl├Âffel Sultaninen kurz mitd├╝nsten.

Je einen Teel├Âffel milden Curry und getrockneten Thymian sowie einen halben Teel├Âffel scharfen Curry dar├╝berstreuen. Dem Ganzen je eine Prise Kurkuma, geriebene Muskatnuss und Paprikapulver hinzuf├╝gen. 50 Milliliter Wei├čwein und 200 Milliliter Gem├╝sebr├╝he angie├čen und bei schwacher Hitze k├Âcheln lassen, bis der K├╝rbis und die Kastanien weich sind. Alles abschmecken. Zwischenzeitlich 250 Gramm Bandnudeln in Salzwasser al dente kochen, abgie├čen und die Nudeln mit dem Kastanien-K├╝rbis-Gem├╝se vermengen.

Rezept: Maronenmarmelade

Aus Kastanien l├Ąsst sich auch gut Marmelade kochen. Das Rezept: 500 Gramm gesch├Ąlte Kastanien zerkleinern oder zerdr├╝cken und mit 250 Gramm Gelierzucker und etwas Wasser gut vermischen. Nun zuerst langsam aufkochen und ├Âfter umr├╝hren. Ist der Brei zu fest, einfach etwas Wasser auff├╝llen. Zuletzt drei Minuten sprudelnd kochen lassen. Nach der Gelierprobe die Marmelade sofort hei├č in Gl├Ąser f├╝llen und kopf├╝ber zum Abk├╝hlen aufstellen. Wer will, kann die Marmelade mit Vanille, Zitrone oder anderen Gew├╝rzen verfeinern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi K├ĄseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum┬áPassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch f├╝r Sauerbraten?

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website