• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Backen
  • Kuchen & Torten
  • Frisch und fruchtig: Erdbeer-Joghurt-Torte backen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor DauerregenSymbolbild für einen TextGaspreis im HöhenflugSymbolbild für einen TextNach Unglück: Bahn sperrt StreckenSymbolbild für ein VideoBolsonaro greift YouTuber anSymbolbild für einen TextGoogle wehrt heftige Cyberattacke abSymbolbild für einen TextChina: Milliardär muss 13 Jahre in HaftSymbolbild für einen TextEmma Watson kaum wiederzuerkennenSymbolbild für einen TextMichael Wendler wird erneut zum GespöttSymbolbild für einen TextMünchen trauert um schrille LokalgrößeSymbolbild für einen TextTelekom erhöht FestnetzpreiseSymbolbild für einen TextIT-Chaos bei Polizei NiedersachsenSymbolbild für einen Watson TeaserHelene-Konzert steht vor ProblemenSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Frisch und fruchtig: Erdbeer-Joghurt-Torte backen

hm (CF)

Aktualisiert am 23.03.2015Lesedauer: 2 Min.
Die Erdbeer-Joghurt-Torte vereint die Süße des Gebäcks mit der Frische der Erdbeeren.
Die Erdbeer-Joghurt-Torte vereint die Süße des Gebäcks mit der Frische der Erdbeeren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mögen Sie Spritzgebäck? Lieben Sie Erdbeeren? Ab sofort können Sie beides gleichzeitig haben. Das folgende Rezept für eine Erdbeer-Joghurt-Torte vereint die Süße des Gebäcks mit der Frische der Erdbeeren.

Erdbeer-Joghurt-Torte: Ein ausgefallenes Rezept

Erdbeeren sind schon pur ein echter Genuss und gehören kulinarisch einfach zum Sommer dazu. Doch die Früchte sind auch in Desserts köstlich. In Kombination mit Joghurt und einem leckeren Mürbeteig lässt sich eine herrlich aromatische Erdbeer-Joghurt-Torte zaubern. Halten Sie sich dafür einfach an das folgende Rezept nach Vorschlag des Magazins „Lecker“. Diese Zutaten benötigen Sie:

  • ½ l Wasser
  • 100 g Margarine oder Butter
  • etwas Salz
  • 250 g Mehl
  • 6 Eier
  • 500 g Erdbeeren
  • 3 Blätter Gelatine
  • 5 EL Zucker
  • 200 g Joghurt
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Pck. Tortengusspulver (rot)

Das sind beliebte Desserts

Einfach, schnell zubereitet und lecker – der Gugelhupf ist der Klassiker unter den Kuchen für die Kaffeetafel am Nachmittag. Besonders saftig wird der Teig, wenn Sie ihn mit Eierlikör verfeinern. Den Unterschied zur traditionellen Variante schmecken Sie garantiert.
In Deutschland und weltweit beliebt: Die Schwarzwälder Kirschtorte. Mit Kirschwasser aromatisierter Schokoladenbiskuitboden, Kirschen und Sahne geben der Torte ihren charakteristischen Geschmack.
+4

So entsteht der Teig für die Erdbeer-Joghurt-Torte

Heizen Sie zunächst den Ofen auf 200 Grad vor. Kochen Sie dann nach Rezept ¼ Liter Wasser, die Margarine oder Butter und das Salz in einem Topf auf. Geben Sie das Mehl hinzu und rühren Sie kräftig, bis ein Teigkloß entsteht. Lassen Sie diesen etwas abkühlen und rühren Sie anschließend die Eier unter.

Mithilfe eines Spritzbeutels formen Sie nun insgesamt drei runde Schnecken mit dem gleichen Durchmesser auf Backpapier. Achtung: Der Teig geht im Ofen ein wenig auf. Lassen Sie deshalb etwas Raum in der Schnecke. Backen Sie die drei Teigböden nun etwa 25 Minuten und lassen Sie sie anschließend gut abkühlen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Trauriger Abschied für Benno Fürmann – Tochter zieht weg
Benno Fürmann: Der Schauspieler ist Vater einer Tochter.


Rezept für die Erdbeer-Joghurt-Füllung

Waschen Sie die Erdbeeren und schneiden Sie sie in kleine Stücke. Weichen Sie die Gelatine in kaltem Wasser ein, bis sie sich auflösen lässt, und geben Sie 2 Esslöffel Joghurt hinzu. Verrühren Sie den restlichen Joghurt mit drei Esslöffeln Zucker und dem Zitronensaft und geben Sie die Mischung in die Gelatine. Nun muss das Ganze dem Rezept gemäß kaltgestellt werden, bis die Masse geliert.

Schlagen Sie währenddessen die Sahne steif und heben Sie sie unter die Gelatine. Verrühren Sie das Tortengusspulver mit 2 Esslöffeln Zucker, geben Sie ¼ Liter Wasser hinzu und rühren Sie die Flüssigkeit glatt. Geben Sie sie in einen Topf und kochen Sie sie auf – dabei rühren Sie weiter gründlich um. Nehmen Sie die Masse von der Herdplatte und lassen Sie sie etwas abkühlen.

So setzen Sie die Erdbeer-Joghurt-Torte zusammen

Verteilen Sie etwa die Hälfte der Erdbeeren auf einem der drei Teigböden und geben Sie die Hälfte des Tortengusses darüber. Dann geben Sie den zweiten Boden darüber und verteilen die gesamte Joghurtcreme darauf. Verstreichen Sie sie ein wenig und legen Sie dann den letzten Tortenboden mit den restlichen Erdbeeren darüber. Zum Schluss geben Sie den restlichen Tortenguss darauf und lassen ihn vor dem Servieren der Erdbeer-Joghurt-Torte fest werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website