Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Erdbeer-Dessert: Sahnige Creme mit Erdbeeren und Orange

Früchte kombinieren  

Erdbeer-Dessert: Sahnige Creme mit Erdbeeren und Orange

15.04.2015, 12:59 Uhr | om (CF)

Wenn sich Erdbeere und Orange in einer fruchtigen Creme zueinander gesellen, dann ist das Ergebnis ein raffiniertes Erdbeer-Dessert. Hier finden Sie das Rezept für die sündhaft leckere Mischung.

Säuerliche Orange trifft süße Erdbeere: Das Rezept

Wenn im Frühsommer die süßen Früchte frisch erhältlich sind, bietet sich die ideale Gelegenheit fruchtige Desserts auszuprobieren. Das köstliche Rezept mit Erdbeeren und Orangen richtet sich nach der Idee des Fernsehkochs Rainer Sass aus dem Magazin "Markt" des NDR. Dafür benötigen Sie für vier Personen die folgenden guten Zutaten:

  • 1 kg unbehandelte Orangen
  • 500 g Zucker
  • 500 g Erdbeeren
  • 125 ml Sahne
  • 125 ml Crème fraîche
  • 100 g Amarettini
  • eine halbe Vanilleschote
  • Zartbitterschokolade mit 80 Prozent Kakaoanteil
  • Minzblätter

Leichten Orangensirup herstellen

Im ersten Schritt raspeln Sie etwas Orangeschale von den gewaschenen Orangen. Die Orangen werden anschließend ausgepresst, denn den Saft benötigen Sie als Marinade für die Erdbeeren. Zu diesem Zweck geben Sie den Orangensaft in einen Topf und kochen ihn, bis er etwas eindickt.

Marinieren der Erdbeeren

Geben Sie die Orangenraspel in den angedickten Orangensaft. Nun können die gewaschenen und von den grünen Stängeln befreiten Erdbeeren in dieser Flüssigkeit mariniert werden. Nach einer halben Stunde im Kühlschrank haben die Früchte das feine Aroma der Orange aufgenommen. Sollten die Erdbeeren sehr sauer sein, können Sie dem Gemisch etwas Zuckerwasser beifügen. Nach Rezept kann das in einem Verhältnis von 500 Gramm Zucker auf einen Liter Wasser geschehen.

Erdbeer-Dessert mit Vanillecreme

Schließlich mischen Sie mithilfe eines Rührgeräts die Sahne mit der Crème fraîche und dem Mark der Vanilleschote bis eine cremige Masse entsteht. Die marinierten Erdbeeren können nun in Schalen angerichtet werden. Auf die Erdbeeren geben Sie einen großzügigen Esslöffel der Creme. Für das Auge wird die Creme mit Schokoladenhobeln, zerbröselten Amarettini und Minze dekoriert. Und jetzt können Sie das Erbeer-Dessert unbeschwert genießen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal