• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Backen
  • Kuchen & Torten
  • Käsekuchen mit Kirschen: Saftiges Rezept


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeues Virus in China entdecktSymbolbild für ein VideoKrabbeninvasion in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextDaniel Aminati: So starb seine SchwesterSymbolbild für einen TextProgrammänderung: RTL setzt Show abSymbolbild für einen TextTouristin auf Toilette vergewaltigtSymbolbild für einen TextOchsenknecht schaut Promis beim Sex zuSymbolbild für einen TextFrau liegt sterbend auf GehwegSymbolbild für einen TextNeue Waldbrände in UrlaubsregionSymbolbild für ein VideoHitze: Dorf taucht wieder aufSymbolbild für einen TextNeues Mercedes-SUV ist daSymbolbild für einen TextFestivalbesucher tot: Polizei hat VermutungSymbolbild für einen Watson TeaserRammstein sorgt für Zoff in MünchenSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Käsekuchen mit Kirschen: Saftiges Rezept

om (CF)

28.05.2015Lesedauer: 2 Min.
Den Kirsch-Käsekuchen können Sie beliebig dekorieren, zum Beispiel mit Mandelsplittern und frischer Minze.
Den Kirsch-Käsekuchen können Sie beliebig dekorieren, zum Beispiel mit Mandelsplittern und frischer Minze. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Käsekuchen und Kirschen – was für eine köstliche Kombination! Wenn Sie Kirschen im Glas verwenden, sind Sie nicht einmal an die relativ kurze Kirschensaison gebunden. Probieren Sie bei nächster Gelegenheit dieses Rezept einmal aus.

Frisch, fruchtig, lecker: Zutaten für Käsekuchen mit Kirschen

Sie lieben Kirschen und essen gerne saftigen Käsekuchen? Dann sollten Sie sich an diesem Käsekuchen mit Kirschen versuchen. Schichtkäse, Crème fraîche und Mascarpone machen das Rezept wunderbar cremig. Für einen Kuchen aus der Springform brauchen Sie folgende Zutaten:

Für den Teig:


Das sind beliebte Desserts

Einfach, schnell zubereitet und lecker – der Gugelhupf ist der Klassiker unter den Kuchen für die Kaffeetafel am Nachmittag. Besonders saftig wird der Teig, wenn Sie ihn mit Eierlikör verfeinern. Den Unterschied zur traditionellen Variante schmecken Sie garantiert.
In Deutschland und weltweit beliebt: Die Schwarzwälder Kirschtorte. Mit Kirschwasser aromatisierter Schokoladenbiskuitboden, Kirschen und Sahne geben der Torte ihren charakteristischen Geschmack.
+4

  • 125 g Mehl
  • 75 g kalte Butter
  • 40 g Zucker
  • 1 Ei
  • ½ EL Kakao
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Mehl zum Ausrollen des Teigs

Für die Füllung:

  • 500 g Schichtkäse
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Crème fraîche
  • 200 g Zucker
  • 1 Glas Amarenakirschen (Abtropfgewicht 125 Gramm)
  • 125 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 4 Eier
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Prise Salz

1. Schritt: So entsteht der Boden

Geben Sie zunächst Mehl, Backpulver, Kakao, Zucker, Salz, das Ei und die Butter in eine Schüssel und verarbeiten die Zutaten mit den Knethaken eines Handrührgeräts zu einem Teig. Zum Schluss sollten Sie diesen noch mit den Händen durchkneten, damit er auch wirklich glatt wird. Wickeln Sie den fertigen Teig in Frischhaltefolie und lassen ihn mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen. Gegen Ende der Ruhezeit heizen Sie den Ofen auf 200 Grad Celsius vor.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Selenskyjs Stabschef: Ukraine muss Krieg bis Ende Herbst beenden
Ein ukrainischer Soldat auf einem Panzer: Der Stabschef von Präsident Selenskyj hat erklärt, dass sein Land den Krieg bis Ende Herbst beenden müsste.


Rollen Sie den Teig mit etwas zusätzlichem Mehl aus und geben ihn in eine gefettete Springform. Stechen Sie den Boden mit einer Gabel mehrmals ein und backen ihn für etwa zehn Minuten blind. Nehmen Sie die Form anschließend aus dem Ofen und drehen die Temperatur auf 180 Grad Celsius runter.

2. Schritt: Füllung für den Käsekuchen mit Kirschen

Waschen Sie die Zitrone gründlich mit Wasser und reiben die Schale fein ab. Pressen Sie dann den Saft aus und stellen beides beiseite. Nun bereiten Sie einen Brandteig zu: Geben Sie 250 Milliliter Wasser mit Salz und Butter in einen Topf und kochen die Mischung auf. Nehmen Sie den Topf dann vom Herd, geben das Mehl dazu und rühren alles zu einem glatten Teig. Wenn Sie den Topf nun zurück auf den Herd stellen, rühren Sie weiter, bis sich der Teig vom Boden löst. Entfernen Sie den Topf wiederum vom Herd und rühren das Ei unter.

Den fertigen Brandteig stellen Sie in einer Schüssel kalt. Rühren Sie währenddessen Schichtkäse, Mascarpone, Zitronensaft, die restlichen Eier und 175 Gramm Zucker cremig. Die fertige Creme mischen Sie unter den Brandteig, sobald er abgekühlt ist.

So nimmt der fruchtige Käsekuchen Gestalt an

Lassen Sie die Kirschen gut abtropfen und fangen dabei den Saft auf. Verteilen Sie die Früchte sowie einen Esslöffel Saft auf dem Teigboden und geben die Creme darüber. Backen Sie den Käsekuchen etwa eine Stunde lang. Währenddessen können Sie sich um die Dekoration kümmern.

Die Zeitschrift "Brigitte" empfiehlt, Crème fraîche mit etwa ein bis zwei Esslöffeln Zitronenschale und dem übrigen Zucker zu verrühren. Sobald der Kuchen abgekühlt ist, streichen Sie die Creme darauf. Wenn Sie möchten, können Sie das fertige Backwerk noch mit etwas Kirschsaft beträufeln oder mit Mandelsplittern und Minze dekorieren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website