Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Quinoa-Nudeln: Kaufen und zubereiten

...

Quinoa  

Quinoa-Nudeln: Kaufen und zubereiten

23.02.2016, 12:01 Uhr | rk (CF)

Die kleinen Körnchen aus Südamerika sind Ihnen vielleicht schon ein Begriff – doch was hat es mit Quinoa-Nudeln auf sich? Tatsächlich: Aus dem Pseudogetreide, häufig auch "Inkareis" genannt, lässt sich auch Pasta zubereiten.

Für mehr Abwechslung auf dem Teller: Quinoa-Nudeln

Pasta muss nicht immer aus herkömmlichem Mehl sein: Quinoa-Nudeln etwa bestehen meist aus Quinoa-Mehl. Obwohl es tatsächlich zu einer anderen Pflanzenfamilie gehört, besitzt Quinoa als Pseudogetreide viele Qualitäten von echtem Getreide – und kann daher auch zu Mehl verarbeitet werden. Je nach Produkt ist jedoch beispielsweise zusätzlich Maismehl enthalten. Pasta aus dem Pseudogetreide ist in unterschiedlichen Varianten erhältlich – zum Beispiel als Spaghetti oder Fusilli. In vielen Lebensmittelgeschäften gibt es Quinoa-Nudeln dabei noch nicht zu kaufen. Sie bekommen die Pasta aus Quinoa-Getreide aber immer häufiger in gut sortierten Bio- und Naturkostläden – oder im Internet.

Tipps und Ideen für die Zubereitung der Quinoa-Pasta

Quinoa-Nudeln garen Sie wie jede andere Pasta auch in kochendem, gesalzenem Wasser. Beachten Sie für die ideale Kochzeit die Packungsanleitung des jeweiligen Produktes. Die Pasta der besonderen Art eignet sich dabei sehr gut für die Kombination mit Gemüse. Während sie gart, können Sie beispielsweise klein geschnittene Paprikastückchen mit halbierten Cocktailtomaten zusammen mit Zwiebel- und Knoblauchstückchen in einer Pfanne in etwas Öl anbraten. Pinienkerne unterstützen das erdige, leicht nussige Quinoa-Aroma. Geben Sie zum Schluss die fertigen Nudeln mit etwas Kochwasser hinzu – fertig ist ein gesundes und, je nach Zutaten und Nudelprodukt, sogar veganes Quinoa-Gericht.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018