Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Picknick Rezepte: 5 Ideen für den Schmaus in freier Natur

Fingerfood für draußen  

Picknick-Rezepte: 5 Ideen für den Schmaus in freier Natur

09.06.2016, 12:13 Uhr | rk (CF)

Picknick Rezepte: 5 Ideen für den Schmaus in freier Natur. Ein Picknick im Freien ist immer schön - mit unseren Rezeptideen zudem ein Gaumenschmaus. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein Picknick im Freien ist immer schön - mit unseren Rezeptideen zudem ein Gaumenschmaus. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Sommer steht vor der Tür und Sie brauchen noch passende Picknick-Rezepte? Keine Bange, mit diesen kreativen Ideen entsteht garantiert keine kulinarische Langeweile. Ein großes Plus: Sämtliche Rezepte lassen sich ganz ohne Teller oder Besteck verzehren.

1. Blätterteigtaschen für das spontane Picknick

Ihre Picknick-Rezepte müssen möglichst schnell zubereitet werden, denn Sie wollen schnell nach draußen? Dann können Sie Teigtaschen aus tiefgekühltem Blätterteig backen. Die Platten müssen Sie nur kurz antauen lassen, während der Ofen vorheizt. Anschließend geben Sie auf jedes Rechteck etwas Füllung, formen ein Päckchen aus dem Teig darüber und backen die Blätterteigtaschen für einige Minuten bei etwa 200 Grad im Ofen, bis sie goldbraun sind. Als süße Füllung eignet sich beispielsweise Marmelade. Herzhafte Teigtaschen dagegen werden mit Käse, Wurststückchen, Spinat oder gebratenem Hackfleisch so richtig würzig.

2. Frikadellen und Falafel: Perfekte Picknick-Begleiter

Frikadellen sind bei jedem Picknick gern gesehen – schließlich sind die Fleischbällchen nicht nur lecker, sondern auch ganz schnell zubereitet! Eine kreative vegetarische Frikadellen-Variante stellen würzige Falafel dar. Um diese ganz einfach selber zu machen, brauchen Sie laut dem Magazin "Essen&Trinken" pro 400 Gramm eingelegte Kichererbsen etwa zwei Esslöffel Semmelbrösel und ein Ei. Pürieren Sie die Zutaten für das Picknick-Rezept zusammen mit Kräutern und Gewürzen nach Wahl im Mixer. Formen Sie mundgerechte Bällchen und braten Sie die Falafel einige Minuten in einer Pfanne mit Olivenöl.

3. Wraps: Das moderne Sandwich

Im Sommer darf es gerne etwas leichtere Kost sein? Dann sollten Sie das Butterbrot einmal gegen einen leckeren Wrap eintauschen. Die Teigfladen sind dünn und lassen sich zudem mit jeder Menge Gemüse oder Salat befüllen. Geriebener Käse oder Wurststreifen sorgen für Aroma. Frischkäse als Aufstrich verhindert eine trockene Grundlage. Bevor es losgeht, wickeln Sie die gefüllten Wraps noch zu kompakten Rollen und hüllen sie fest in Frischhaltefolie ein, damit sie beim Transport nicht auseinanderfallen.

4. Sommerrollen für das Sommer-Picknick

Das Prinzip der Sommerrollen ist ähnlich wie bei den Wraps. Allerdings verwenden Sie keine Teigfladen, sondern Reispapierblätter aus dem Asialaden. Diese müssen Sie laut dem Magazin "Brigitte" zunächst in etwas Wasser einweichen. Anschließend befüllen Sie sie und wickeln sie zu einer Rolle. Für eine klassische Füllung, die für 12 Sommerrollen reicht, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • 200 g gegartes Hähnchenfleisch
  • 250 g Möhre in dünnen Streifen
  • 250 g Salatgurke in dünnen Streifen
  • 150 g Eisbergsalat in halbierten Blättern
  • 25 Stiele Koriandergrün
  • 15 Stiele Minze
  • süß-scharfe Chilisauce
  • Röstzwiebeln

(Quelle: essen & trinken)

Bestreichen Sie das eingeweichte Reispapier mit ein wenig Chilisauce und geben die einzelnen Zutaten darauf. Zum Schluss klappen Sie die Seitenränder des Papiers ein und rollen die Tasche auf. Ein optischer Bonus: Weil das Reispapier fast durchsichtig ist, sehen gerade Sommerrollen mit buntem Gemüse wunderhübsch aus – das Auge isst schließlich mit.

5. Picknick Rezepte: Leckere Häppchen, einfach aufgespießt

Auch Spieße eignen sich sehr gut für sommerliche Picknick-Rezepte. Reihen Sie einfach auf Schaschlikspießen diverse mundgerecht zerteilte Zutaten auf. Marinierte und gebratene Geflügelstückchen dürfen sich beispielsweise mit Paprika oder Cocktailtomaten abwechseln. Auch Fetawürfel und Oliven sind eine bewährte Kombination. Für Dessertspieße sind dagegen Käsestückchen und Weintrauben eine gute Wahl.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Hardware-Set für 1,- €* statt 140,- €: Magenta SmartHome
zu Magenta SmartHome
Anzeige
„Denim Blue“: Wenn Farbe ins Spiel kommt
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018