Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Schichtsalat: Rezept für den beliebten Partysalat

Kochidee  

Rezept für einen Schichtsalat

03.05.2016, 12:59 Uhr | uc (CF)

Schichtsalat: Rezept für den beliebten Partysalat. Schichtsalat - beispielsweise auch vegitarisch (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Schichtsalat - beispielsweise auch vegitarisch (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Für einen Schichtsalat benötigen Sie nicht nur ein passendes Rezept, sondern auch Gläser, in denen Sie das kulinarische Kunstwerk präsentieren können. Der Salat mit Schinken und Ananas ist auch optisch ein Highlight.

Salat der besonderen Art: Vielfältig und bunt

Der Schichtsalat gehört zu den klassischen Party-Speisen, die auf dem Buffet nicht fehlen sollten. Er vereint Genuss mit hübscher und ausgefallener Optik. Für unser Schichtsalat-Rezept benötigen Sie:

  • 5 Eier
  • 200 g  gekochter Schinken
  • 2 Stangen Porree
  • 2 Äpfel
  • 150 g eingelegte Selleriestreifen aus dem Glas
  • 1 Dose Ananas in Scheiben
  • 1 Dose Gemüsemais
  • 150 g Salatmayonnaise
  • 100 g saure Sahne
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

    (Quelle: lecker.de)

Schritt für Schritt: Das Schichtsalat-Rezept

Kochen Sie die Eier etwa zehn Minuten, bis sie hart sind. In der Zwischenzeit schälen und entkernen Sie die Äpfel, bevor Sie diese in mundgerechte Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Zerteilen Sie den Schinken und den Porree und schneiden Sie beides in feine Scheiben. Gießen Sie Mais und Ananas ab und zerkleinern Sie Letzteres zu mundgerechten Stücken. Auch die gekochten Eier zerteilen Sie in Scheiben.

Schichtsalat dekorieren und servieren

Nun folgt das Dekorieren, das dem Schichtsalat seinen Namen verleiht. Geben Sie jede Zutat einzeln und schichtweise in ein Glas. Womit Sie beginnen, ist Ihnen überlassen. Abschließend verrühren Sie die Mayonnaise mit der sauren Sahne und würzen das Dressing mit Salz und Pfeffer, bevor es die Speise als Topping abschließt. Nach etwa einer Stunde ist der Schichtsalat laut Rezept durchgezogen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal