• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • ├ťberbackene Hackkartoffeln: Deftiges Gericht mit Hackfleisch | Rezept


Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat f├╝r diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Deftig: Kartoffeln mit Hackfleisch gef├╝llt

Von dpa, sah

Aktualisiert am 04.10.2021Lesedauer: 3 Min.
Hackkartoffeln: Zum Schluss werden sie mit K├Ąse ├╝berbacken.
Hackkartoffeln: Zum Schluss werden sie mit K├Ąse ├╝berbacken. (Quelle: NGV mbH, TLC Fotostudio)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextG7-Foto ohne Scholz: S├Âder ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild f├╝r ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextT├╝rkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild f├╝r einen TextPutin holt ├╝bergewichtigen GeneralSymbolbild f├╝r einen TextTrib├╝ne bei Stierkampf st├╝rzt ein ÔÇô ToteSymbolbild f├╝r einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextGercke ├╝berrascht mit Mama-Tochter-FotoSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischt

Wenn es drau├čen k├Ąlter wird, bevorzugen viele eine warme Mahlzeit. Dann eignen sich Gerichte mit Kartoffeln sehr gut. Diese Rezepte mit dem Knollengem├╝se sind schnell zubereitet ÔÇô und machen satt.

Ob mit Hackfleisch oder Obatzda gef├╝llt ÔÇô diese Kartoffelrezepte schmecken deftig-w├╝rzig und sind definitiv s├Ąttigend.

Rezept: ├ťberbackene Hackkartoffeln

Planen Sie f├╝r dieses Rezept f├╝r ├╝berbackene Hackkartoffeln etwa 20 Minuten Zubereitungszeit ein.

Zutaten f├╝r vier Portionen:

  • 400 g gro├če Kartoffeln
  • Salz
  • 1/2 Bund Fr├╝hlingszwiebeln
  • 2 EL Butter
  • 200 g gemischtes Hackfleisch
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 100 g frisch geriebener Emmentaler

Zubereitung:

  • Waschen Sie die Kartoffeln und garen Sie sie etwa 15 Minuten in wenig gesalzenem Wasser. Die Kartoffeln d├╝rfen nicht zu weich sein. Gie├čen Sie sie danach ab und lassen Sie sie leicht abk├╝hlen.
  • Putzen Sie die Fr├╝hlingszwiebeln und schneiden Sie sie in Ringe. Erhitzen Sie einen Essl├Âffel Butter in einer Pfanne und braten Sie die Fr├╝hlingszwiebeln mit dem Hackfleisch an. Schmecken Sie das Ganze mit den Gew├╝rzen ab.
  • Halbieren Sie die Kartoffeln und h├Âhlen Sie das Innere aus. Vermischen Sie es mit der Hackmasse und f├╝llen Sie das Ganze in die Kartoffelh├Ąlften. Bestreuen Sie die Kartoffelh├Ąlften mit Salz und verteilen Sie die restliche Butter in Fl├Âckchen darauf.
  • Streuen Sie zum Schluss den K├Ąse dar├╝ber und ├╝berbacken Sie die Kartoffeln unter dem hei├čen Backofen-Grill etwa zehn Minuten. Dazu passt frischer Salat.

Brenn- und N├Ąhrwerte pro Portion:
Brennwert: 328 Kalorien
Eiwei├č: 19 g
Kohlenhydrate: 16 g
Fett: 21 g

Rezept: Obatzda-Kartoffeln mit Radieschen-Vinaigrette

Eine etwas frischere Kartoffelvariante gef├Ąllig? Dann probieren Sie doch mal warme Pellkartoffeln gef├╝llt mit selbst gemachtem Obatzda. Durch die Radieschen-Vinaigrette erhalten die Kartoffeln einen gewissen Pfiff und schmecken frisch und leicht.

Pellkartoffeln gef├╝llt mit Obatzda: Am Schluss kommt ein Radieschendressing dar├╝ber.
Pellkartoffeln gef├╝llt mit Obatzda: Am Schluss kommt ein Radieschendressing dar├╝ber. (Quelle: Julia Uehren/loeffelgenuss.de/dpa)

Zutaten f├╝r vier Portionen:

  • 4 gro├če Kartoffeln
  • 200 g kr├Ąftiger Camembert (z.B. Rustique)
  • 1 EL weiche Butter
  • 4 Fr├╝hlingszwiebeln
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1-2 TL K├╝mmelsamen
  • Salz und Pfeffer

F├╝r die Vinaigrette:

  • 6 Radieschen
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 3 EL Rotweinessig
  • 4 EL Oliven├Âl
  • 2 TL Senf
  • 1/2 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer

Die Vinaigrette zubereiten:

  • Bereiten Sie die Radieschen zu: waschen, abtrocknen und in feine Stifte schneiden.
  • Bereiten Sie den Schnittlauch zu: waschen, trocken sch├╝tteln und in feine R├Âllchen schneiden. Stellen Sie etwa einen Essl├Âffel zum Garnieren beiseite.
  • Verr├╝hren Sie den Rotweinessig gut mit dem Oliven├Âl und dem Senf. Schmecken Sie das Ganze mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer ab. Geben Sie die Radieschen und den Schnittlauch dazu, vermengen Sie alles und stellen Sie die Vinaigrette beiseite.

Den Obatzda und die Kartoffeln zubereiten:

  • S├Ąubern Sie die Kartoffeln und kochen Sie sie samt Schale in Salzwasser gar.
  • Putzen Sie die Fr├╝hlingszwiebeln, schneiden Sie die Wurzeln und das dunkle Gr├╝n weg und schneiden Sie die Fr├╝hlingszwiebeln in feine Ringe.
  • Schneiden Sie den Camembert in kleine W├╝rfel.
  • Halbieren Sie die hei├čen Kartoffeln l├Ąngs und h├Âhlen Sie sie mit einem Teel├Âffel vorsichtig etwas aus.
  • Geben Sie den Camembert, einen Essl├Âffel Butter, die Fr├╝hlingszwiebeln, die K├╝mmelsamen, zwei Teel├Âffel Paprikapulver zur Kartoffelmasse und vermengen Sie alles gut mit einer Gabel. Schmecken Sie das Ganze mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer ab.
  • F├╝llen Sie die hei├čen Kartoffeln mit dem Obatzda und betr├Ąufeln Sie sie mit zwei Essl├Âffeln Radieschen-Vinaigrette.

Garnieren Sie die Kartoffeln mit den beiseite gestellten Schnittlauchr├Âllchen und etwas frisch gemahlenem Pfeffer und servieren Sie das Gericht am besten direkt.

Guten Appetit!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Darum sollten Sie gefrorene Beeren nicht einfach essen
  • Jennifer Buchholz
  • Rahel Zahlmann
  • Axel Kr├╝ger
Von J. Buchholz, R. Zahlmann, A. Kr├╝ger
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi K├ĄseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum┬áPassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch f├╝r Sauerbraten?

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website