• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Backen
  • Grie├čbrei selber kochen: Mit diesem Trick wird er herrlich luftig! | Rezept


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

F├╝r diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgf├Ąltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Grie├čbrei: Mit diesem Trick wird er herrlich luftig

Von t-online, sah

Aktualisiert am 04.02.2022Lesedauer: 3 Min.
Grie├čbrei: Besonders gut schmeckt er lauwarm.
Grie├čbrei: Besonders gut schmeckt er lauwarm. (Quelle: tornado98/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextEM-Aus f├╝r Weltfu├čballerinSymbolbild f├╝r einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild f├╝r einen TextNeue Erkenntnisse ├╝ber US-Sch├╝tzenSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild f├╝r einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild f├╝r einen TextSportmoderatorin stirbt mit 47 JahrenSymbolbild f├╝r einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild f├╝r einen TextSpanische K├Ânigin hat CoronaSymbolbild f├╝r einen TextRubel verliert deutlich an WertSymbolbild f├╝r einen TextWilliams' Witwe enth├╝llt DetailsSymbolbild f├╝r einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFC Bayern vor n├Ąchstem Transfer-HammerSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Grie├čbrei schmeckt nicht nur gut, er ist auch schnell zubereitet. Durch eine Zutat wird er besonders locker ÔÇô und mit der Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung gelingt das leckere Dessert garantiert.

Das Wichtigste im ├ťberblick


  • Grundrezept: Einfacher Grie├čbrei
  • N├Ąhrwerte: Weichweizengrie├č
  • F├╝r G├Ąste: Grie├čschnitten mit Himbeeren

Grie├č wird aus Getreide, meist aus Weizen oder Mais hergestellt. W├Ąhrend Weichweizengrie├č eher f├╝r Suppen, Brei oder Pudding Verwendung findet, wird Hartweizengrie├č f├╝r Aufl├Ąufe, Kl├Â├če oder Nudelteig bevorzugt. Die Konsistenz von Grie├č liegt zwischen Schrot und Mehl. Es gibt auch Maisgrie├č, der f├╝r die Herstellung von Polenta genutzt wird.


Das sind beliebte Desserts

Einfach, schnell zubereitet und lecker ÔÇô der Gugelhupf ist der Klassiker unter den Kuchen f├╝r die Kaffeetafel am Nachmittag. Besonders saftig wird der Teig, wenn Sie ihn mit Eierlik├Âr verfeinern. Den Unterschied zur traditionellen Variante schmecken Sie garantiert.
In Deutschland und weltweit beliebt: Die Schwarzw├Ąlder Kirschtorte. Mit Kirschwasser aromatisierter Schokoladenbiskuitboden, Kirschen und Sahne geben der Torte ihren charakteristischen Geschmack.
+4

Der Vorteil von Bio-Grie├č besteht darin, dass er mehr Mineralstoffe, Vitamine und Ballaststoffe enth├Ąlt als herk├Âmmlicher Grie├č. Das liegt an der schonenderen Herstellung, bei der Bestandteile von Schale und Keimling enthalten bleiben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Trump droht Republikanern mit ├ťberrumpelung
Donald Trump: Unter den Anh├Ąngern der Republikaner ist der Ex-Pr├Ąsident noch immer der beste Kandidat f├╝r die Wahl 2024.


Grundrezept: Einfacher Grie├čbrei

Rechnen Sie f├╝r dieses Rezept f├╝r einen klassischen Grie├čbrei etwa 20 Minuten Zubereitungszeit ein.

Zutaten f├╝r zwei Personen:

  • 500 ml Milch
  • 20 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Weichweizengrie├č
  • 1 Ei
  • 2 TL Butter
Grie├čbrei: Frische Fr├╝chte schmecken lecker zu Grie├čbrei.
Grie├čbrei: Frische Fr├╝chte schmecken lecker zu Grie├čbrei. (Quelle: vikif/getty-images-bilder)

Zubereitung:

  • Geben Sie f├╝r das Grundrezept die Milch in einen Topf und f├╝gen Sie den Zucker, Vanillezucker und das Salz hinzu. Bringen Sie das Ganze zum Kochen und nehmen Sie es dann vom Herd.
  • Geben Sie unter R├╝hren den Weichweizengrie├č hinzu. Lassen Sie den Brei erneut aufkochen und zwei bis drei Minuten weiterk├Âcheln. Nehmen Sie den Topf danach wieder vom Herd und lassen Sie den Grie├čbrei zugedeckt noch etwa f├╝nf Minuten ziehen.
  • Trennen Sie in der Zwischenzeit das Ei. R├╝hren Sie das Eigelb und die Butter in den Grie├čbrei und verr├╝hren Sie das Ganze so lange, bis die Butter geschmolzen ist.
  • Schlagen Sie dann das Eiwei├č mit dem Schneebesen steif und heben Sie den Eischnee vorsichtig unter den fertigen Grie├čbrei. Dadurch wird er sch├Ân fluffig.

Servieren Sie den Grie├čbrei mit kleingeschnittenen Fr├╝chten, Kompott, Apfelmus oder mit Zimt und Zucker bestreut.

N├Ąhrwerte: Weichweizengrie├č

Der Tabelle entnehmen Sie die N├Ąhrwerte pro 100 Gramm Weichweizengrie├č:

N├Ąhrwerte pro 100 g Weichweizengrie├č
Kalorien 330
Eiwei├č 11 g
Fett 0,8 g
Kohlenhydrate 69 g

F├╝r G├Ąste: Grie├čschnitten mit Himbeeren

Grie├čschnitten: Der Grie├č muss zum Servieren schnittfest werden.
Grie├čschnitten: Der Grie├č muss zum Servieren schnittfest werden. (Quelle: Manuela R├╝ther/dpa-bilder)

Besonders beliebt sind oft Nachspeisen, die etwas zeitlichen Vorlauf brauchen. Wer also im Voraus wei├č, dass er Besuch bekommt, kann diese Grie├čschnitten schon einen Tag vorher zubereiten.

Zutaten f├╝r vier Personen:

  • 1/2 Vanillestange
  • 1 Zimtstange
  • abgeriebene Schale von 1/4 Bioorange
  • 500 ml Milch
  • 80 g Zucker
  • 150 g Maisgrie├č
  • 1 Ei
  • 20 g Butter
  • 200 g Himbeeren
  • Puderzucker zum Karamellisieren

Zubereitung:

  • Legen Sie eine Form von 20 mal 30 Zentimetern mit Backpapier aus.
  • Geben Sie das ausgekratzte Vanillemark samt Schote sowie die Zimtstange und den Orangenabrieb in die Milch. Lassen Sie sie zusammen mit dem Zucker aufkochen.
  • R├╝hren Sie den Maisgrie├č ein und lassen Sie die Masse unter R├╝hren erneut aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie den Grie├č etwa acht bis zehn Minuten k├Âcheln. Dabei st├Ąndig umr├╝hren.
  • Nehmen Sie den Grie├čbrei vom Herd, entfernen Sie Zimtstange und Vanilleschote. R├╝hren Sie das Ei und die Butter unter.
  • R├╝hren Sie nun vorsichtig die Himbeeren ein und geben Sie die Masse in die Form. Streichen Sie sie glatt und stellen Sie die Form mindestens zw├Âlf Stunden in den K├╝hlschrank.
  • Schneiden Sie die Grie├čschnitte in Rauten oder Quadrate. Grillen Sie sie bei mittlerer Hitze von beiden Seiten.

Vor dem Servieren k├Ânnen Sie die Oberfl├Ąche der Grie├čschnitten mit Puderzucker best├Ąuben und ihn nach Belieben mit einem Bunsenbrenner karamellisieren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi K├ĄseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum┬áPassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch f├╝r Sauerbraten?

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website