Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf: Vorsicht, falsches Verbrauchsdatum! Netto ruft Bio-Räucherlachs zurück

Falsches Haltbarkeitsdatum  

Bei Netto verkauft: Hersteller ruft Bio-Räucherlachs zurück

26.11.2020, 17:09 Uhr | t-online, ron

Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Was tun bei Lebensmittel- und Produktrückruf: Welche Rechte habe ich als Verbraucher und wie gehe ich vor? (Quelle: t-online.de)


Die Norfisk GmbH ruft ihren "Norfisk Bio-Räucherlachs" zurück. Der Grund: Das Produkt könnte mit einem falschen Verbrauchsdatum versehen sein. Diese Bundesländer sind betroffen.

Die Norfisk GmbH ruft ihr Produkt "Norfisk Bio-Räucherlachs" in der 100-Gramm-Packung zurück. Wie die Firma mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass dieser Artikel mit dem falschen Verbrauchsdatum bzw. Mindesthaltbarkeitsdatum (MDH) 30.12.2020 ausgezeichnet wurde.

Das garantierte Haltbarkeitsdatum ist der 30.11.2020 – bis zu diesem Datum ist der Räucherlachs zu verzehren. Nach diesem Datum sollte das Produkt nicht mehr gegessen beziehungsweise vernichtet werden.

Produkt: "Norfisk Bio-Räucherlachs" wird zurückgerufen. (Quelle: Hersteller)Produkt: "Norfisk Bio-Räucherlachs" wird zurückgerufen. (Quelle: Hersteller)

Das Produkt wurde in Netto-Filialen in Teilen von Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Bayern, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt verkauft.

Alle Infos auf einem Blick

  • Produkt: "Norfisk Bio-Räucherlachs"
  • Inhalt: 100-Gramm-Packung
  • Chargennummer: S15146102/T3
  • MHD: 30.12.2020 (Achtung, falsches Verbrauchsdatum!)
  • Verkaufsort: Netto

Die Norfisk GmbH und Netto haben bereits reagiert und die Ware aus dem Verkauf genommen. Andere Chargennummern, andere Verbrauchsdaten sowie andere Norfisk-Produkte sind nicht betroffen.

Kunden, die den Bio-Räucherlachs gekauft haben, können ihn bis zum Verbrauchsdatum 30.11.2020 verzehren. Sollte das Produkt nicht bis zum 30.11.2020 verzehrt worden sein, bekommen Kunden den Kaufpreis auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten erstattet.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal