Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Whisky fĂŒr eine Million Pfund versteigert

Von dpa
Aktualisiert am 23.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Auktion in Schottland: FĂŒr den Whisky der Marke "The Macallan 1926 Fine and Rare" wurde ein stolzer Preis geboten.
Auktion in Schottland: FĂŒr den Whisky der Marke "The Macallan 1926 Fine and Rare" wurde ein stolzer Preis geboten. (Quelle: Peter Dibdin/Whisky Auctioneer/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Da wĂŒrde jeder Schluck ein Vermögen kosten: In Schottland ist ein besonders edler Whisky teuer versteigert worden. Der vergangene Rekord wurde allerdings nicht geknackt.

Bei einer Versteigerung in Schottland ist der angepeilte Weltrekord fĂŒr eine Flasche Whisky verpasst worden.


Fakten rund ums Thema Alkohol

Alkohol ist ein Teil unserer Gesellschaft und in geringen Mengen ist er nicht schĂ€dlich fĂŒr gesunde, erwachsene Menschen. In höheren Mengen wiederum, kann er zahlreiche gesundheitliche SchĂ€den anrichten.
Eine Alkoholsucht beginnt meist schleichend und beeinflusst immer mehr den Alltag des Betroffenen. Erste Anzeichen sind regelmĂ€ĂŸiger ĂŒbermĂ€ĂŸiger Konsum und das heimliche Trinken von Alkohol beispielsweise am Arbeitsplatz. Beschaffung und Konsum werden dabei immer mehr zum Lebensinhalt.
+2

Das höchste Gebot fĂŒr die 0,75-Liter-Flasche "The Macallan 1926 Fine and Rare" lag letztlich bei einer Million Pfund (rund 1.157.000 Euro). Im Herbst 2019 war eine AbfĂŒllung aus demselben Fass fĂŒr knapp 1,5 Millionen Pfund unter den Hammer gekommen.

Der Whisky stammt aus einem legendĂ€ren Vorrat, fĂŒr Liebhaber ist es der "heilige Gral". Im Jahr 1986 wurden insgesamt 40 Flaschen von dem Fass abgefĂŒllt, davon tragen nur 14 das ikonische Fine-and-Rare-Etikett.

Weitere Artikel


Whisky gehörte zu einer großen Kollektion

Die Spirituose gehört zu einer Sammlung von insgesamt 3.900 Flaschen, die der US-Unternehmer Richard Gooding zusammengestellt hatte. Er war ĂŒber Jahrzehnte immer wieder nach Schottland gereist und hatte Flaschen von fast allen Whiskybrennereien erstanden. Angeboten wurde mehr als 1.900 Flaschen, ein erster Teil der Kollektion war bereits vor einem Jahr versteigert worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wie der Markenname Maggi wirklich ausgesprochen wird
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
Schottland

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website