Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

McDonald's präsentiert neuen Burger mit Spargel

"Der wohl überhypteste Schrott"  

McDonald's präsentiert neuen Burger mit Spargel

11.05.2021, 15:18 Uhr | cch, t-online

McDonald's präsentiert neuen Burger mit Spargel. McDonald's: Die Fast-Food-Kette spaltet mit ihrer neuen Burger-Kreation die Gemüter. (Quelle: imago images/photosteinmaurer.com)

McDonald's: Die Fast-Food-Kette spaltet mit ihrer neuen Burger-Kreation die Gemüter. (Quelle: photosteinmaurer.com/imago images)

Es ist Spargelsaison. Passend dazu hat eine Fast-Food-Kette nun einen recht ungewöhnlichen Burger auf den Markt gebracht. Die Reaktionen darauf fallen sehr unterschiedlich aus.

Die Fast-Food-Kette McDonald's verkauft einen neuen, ungewöhnlichen Burger. Der "Big Spargel Hollandaise" wird seinem Namen gerecht: Neben einem Patty aus Rindfleisch, Salat, Cheddar und Bacon ist er mit Spargelspitzen belegt. Eine Sauce Hollandaise soll den Geschmack abrunden.

"Ohne Spargel wäre er vielleicht genießbar"

Auch wenn die Burger-Kreation nur in Deutschland verkauft wird, präsentiert McDonald's sie auf seinem Instagram-Kanal mit den Worten "Darauf hat die Welt gewartet". Bei den Fans der Kette kommt das Produkt aber unterschiedlich gut an. So kommentiert ein User etwa: "Ohne Spargel wäre er vielleicht genießbar." Ein anderer schreibt: "Warum Spargel? Der wohl überhypteste Schrott, den man nur finden kann, das Zeug schmeckt doch eh nur, wenn man ein Kilogramm Hollandaise drüber kippt und ALLES schmeckt mit Hollandaise!" Ein weiterer kommentiert einfach nur mit einem Ausruf: "Ihhhhhhhhhhhh!"

Es gibt aber Burger-Fans, die begeistert sind. "Eine super Idee! So kann man Spargel auch mal anders genießen", schreibt jemand. "Endlich mal etwas Neues und Kreatives!", ein anderer. Einige kündigen an, den Burger mit Spargel bald probieren zu wollen. Manche fordern zudem bereits eine vegetarische Variante des Produkts.

Auch auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mehren sich die Kommentare. Sebastian 23, Autor und Poetry Slammer, findet folgende Worte für den Burger: "Endlich Tierleid und Menschenleid in einem Snack vereint."

Der Spargelburger ist laut eines Pressesprechers von McDonald's in "allen teilnehmenden Restaurants" noch bis zum 26. Mai zu haben. Er kostet rund 6,50 Euro und schlägt mit 797 Kilokalorien zu Buche.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal