Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Hersteller ruft Teewurst zur├╝ck

Von t-online, StL

Aktualisiert am 14.12.2021Lesedauer: 1 Min.
R├╝ckruf: Hersteller rufen h├Ąufig Produkte aufgrund gef├Ąhrlicher M├Ąngel zur├╝ck.
R├╝ckruf: Hersteller rufen h├Ąufig Produkte aufgrund gef├Ąhrlicher M├Ąngel zur├╝ck. (Quelle: t-online.de/Alnader)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Die ├ľkoland GmbH Nord ruft ihre Teewurst zur├╝ck. Grund daf├╝r ist ein Nachweis von Listeria monocytogenes. Dieser kann zu einer Listerien-Erkrankung f├╝hren. Wie Sie nun vorgehen sollten.

Wegen einer m├Âglichen Gesundheitsgef├Ąhrdung wird die ├ľkoland Teewurst (100 g) der Charge 30132 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 21.01.2022 zur├╝ckgerufen. Die Restmengen sollten nicht verzehrt werden, denn es besteht die Gefahr einer Listerien-Erkrankung. Diese ├Ąu├čert sich meist innerhalb von 14 Tagen nach Infektion mit Durchfall und Fieber.


Die h├Ąufigsten Gr├╝nde f├╝r Lebensmittelr├╝ckrufe

Manchmal ist K├Ąse mit E.coli-Bakterien verunreinigt: Die Bakterien k├Ânnen zum Beispiel zu Durchfall, ├ťbelkeit und Fieber f├╝hren.
Auch Listerien werden ab und zu in Lebensmitteln wie etwa Wurst oder Tiefk├╝hlgem├╝se gefunden. Sie k├Ânnen beim Menschen Fieber, Abgeschlagenheit und Glieder- und Muskelschmerzen hervorrufen.
+4

Dieses Produkt wird zur├╝ckgerufen

(Quelle: ├ľkoland GmbH Nord)

F├╝r wen kann der Verzehr besonders gef├Ąhrlich sein?

Ein erh├Âhter Verzehr ist besonders f├╝r Schwangere, Senioren und Menschen mit geschw├Ąchtem Immunsystem gef├Ąhrlich, da sie schwerere Krankheitsverl├Ąufe mit Blutvergiftung und Hirnhautentz├╝ndung entwickeln k├Ânnen. Bei Schwangeren kann, sogar ohne Symptome, das ungeborene Kind gesch├Ądigt werden.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Amok-Alarm an Schule: Mann schie├čt mit Armbrust
Spezialeinsatzkr├Ąfte: Der T├Ąter war am Morgen ins Oberstufengeb├Ąude der Schule eingedrungen.


Was k├Ânnen Sie im Falle des Verzehrs tun?

Personen, die dieses Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten einen Arzt aufsuchen und auf eine m├Âgliche Listerien-Infektion hinweisen.

Schwangere, die die Teewurst verzehrt haben, sollten sich auch ohne Symptome in ├Ąrztliche Behandlung begeben und sich beraten lassen. F├╝r andere Personen ohne Symptome ist dies nicht notwendig.

Weitere Artikel


Verbraucherinnen und Verbraucher, die die Teewurst mit den oben genannten Produktdaten gekauft haben, k├Ânnen diese in ihrer Einkaufsst├Ątte zur├╝ckgeben. Auch ohne Vorlage des Kassenbons erhalten sie den Kaufpreis erstattet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Sandra Simonsen
  • Rahel Zahlmann
  • Nicolas Lindken
Von S. Simonsen, R. Zahlmann, N. Lindken
FieberR├╝ckruf

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website