Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextNRW: Schwarz-grĂŒne Sondierungen beendetSymbolbild fĂŒr einen TextBayer knackt EurojackpotSymbolbild fĂŒr einen TextLetzte "Salem-Hexe" freigesprochenSymbolbild fĂŒr einen TextPalĂ€stinenser stirbt bei ZusammenstĂ¶ĂŸenSymbolbild fĂŒr einen TextRussland schickt Propaganda-Trucks nach MariupolSymbolbild fĂŒr einen TextSpritpreise könnten wegen Tankrabatt steigenSymbolbild fĂŒr einen TextRTL-Serie verliert drei StarsSymbolbild fĂŒr einen Text"Stranger Things" bekommt WarnhinweisSymbolbild fĂŒr einen TextMercedes-Bank kĂŒndigt 340.000 KundenkontenSymbolbild fĂŒr einen TextWas ist eigentlich "Catcalling"?Symbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance"-Moderatorin "immer peinlicher"

Edeka muss Eigenmarke aus Regalen entfernen

Von t-online, cch

Aktualisiert am 18.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Edeka: Die Supermarktkette musste Saft der Marke Albi aus dem Sortiment nehmen.
Edeka: Die Supermarktkette musste Saft der Marke Albi aus dem Sortiment nehmen. (Quelle: Michael Gstettenbauer/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Streit zwischen Eckes-Granini und Edeka geht weiter. Das Unternehmen hat vor Gericht erwirkt, dass der Supermarkt-Riese einen bestimmten Saft nicht mehr verkaufen darf – wegen seiner Verpackung.

Bei Edeka und Netto sind die Saftregale etwas leerer als gewohnt: Seit dieser Woche fehlen dort die SĂ€fte der Eigenmarke Albi. Edeka habe seine Kaufleute angehalten, das Produkt nicht mehr anzubieten, berichtet die "Lebensmittel Zeitung".

Grund dafĂŒr ist ein Gerichtsurteil. Demnach darf Edeka den Saft nicht mehr verkaufen, da die neue Flaschenaufmachung jener der Granini-SĂ€fte stark Ă€hnelt. Eckes-Granini hatte eine einstweilige VerfĂŒgung gegen Edeka erwirkt, die in der vergangenen Woche vom Landgericht Hamburg noch einmal bestĂ€tigt worden ist.

"SelbstverstĂ€ndlich respektieren wir das Gerichtsurteil und verzichten auf den weiteren Verkauf unserer Flaschen", teilt Edeka auf Anfrage von t-online mit. "Das heißt aber nicht, dass wir nicht intensiv die UrteilsbegrĂŒndung prĂŒfen können, um gegebenenfalls weitere rechtliche Schritte einzulegen."

Flaschen von Albi- und Granini-SÀften Àhneln sich zu sehr

SÀfte von Albi und Granini: Die Flaschen sehen sich Àhnlich.
SÀfte von Albi und Granini: Die Flaschen sehen sich Àhnlich. (Quelle: Pius Koller/Imago Images,Albi/Edeka, iStockphoto/Getty Images, Montage: t-online)

Albi-SĂ€fte gab es in der Vergangenheit nur in Tetra Paks zu kaufen. Seit Ende des vergangenen Jahres sind beziehungsweise waren einige Sorten plötzlich in bauchigen Ein-Liter-Flaschen erhĂ€ltlich. Ihr Bauch ist mit einer Struktur versehen und an dem kurzen, breiten Flaschenhals ist das Etikett angebracht. Alles wie bei den SĂ€ften des Konkurrenten Eckes-Granini – weshalb dieser geklagt hatte.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sanktionen treffen jetzt auch manche deutsche Rentner
Anti-Kriegs-Demo in MĂŒnchen (Symbolbild): Mit Sanktionen gegen Russland versucht der Westen, das Kriegstreiben Putins aufzuhalten.


FĂŒr Eckes-Granini handelt es sich bei der Flasche um "eine unlautere Nachahmung unserer ikonischen Granini-Flasche". Edeka ist hingegen weiterhin der festen Überzeugung, dass es sich bei der Flasche der Marke Albi um ein eigenstĂ€ndiges Produkt handelt. "Sie unterscheidet sich in mehreren Merkmalen signifikant vom Wettbewerbsprodukt, sowohl in der Form als auch in der Ă€ußeren Gestaltung", sagt eine Unternehmenssprecherin. DarĂŒber hinaus sei Albi seit vielen Jahren bei den Verbrauchern als eigenstĂ€ndige Marke bekannt.

Der Klage vorausgegangen war ein weiterer Streit zwischen den beiden Unternehmen. Aufgrund teurer gewordener Rohstoffe und höherer Kosten fĂŒr nachhaltigere Verpackungen hatte Eckes-Granini die Preise hochgesetzt. Edeka wollte die SĂ€fte allerdings nicht zu den neuen Preisen bestellen.

Weitere Artikel

Nach Preisstreit
Edeka ersetzt Granini-SĂ€fte mit dieser Eigenmarke
Granini-SĂ€fte: Bei Edeka werden sie derzeit nicht verkauft.

Klarheit fĂŒr Verbraucher
Diese Handelsketten setzen auch bei Milch auf mehr Tierwohl
MilchkĂŒhe: Auch bei der Milchproduktion kommt es auf die Tierhaltung an.

Bei Edeka und Rewe verkauft
Bundesamt warnt vor Kartoffelsuppe
RĂŒckruf: Hersteller rufen hĂ€ufig Produkte aufgrund gefĂ€hrlicher MĂ€ngel zurĂŒck.


Streit zwischen Edeka und Eckes-Granini nach Preiserhöhung

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
EDEKALebensmittel

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website