t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenEssen & TrinkenRezepte

Moussaka mit Aubergine und Hackfleisch – der griechische Klassiker


Köstliche Moussaka mit Aubergine, Kartoffeln und würzigem Hackfleisch

Von t-online
04.12.2023Lesedauer: 2 Min.
MoussakaVergrößern des BildesMoussaka (Quelle: Midjourney)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Kartoffeln, Auberginen, würziges Hackfleisch und cremige Bechamelsoße machen den griechischen Auflauf-Klassiker Moussaka zu einem herzhaften Essen.

Moussaka ist ein traditionelles griechisches Gericht, das aus Schichten von Auberginen, Kartoffeln und Hackfleisch besteht. Die Basis bildet eine würzige Tomaten-Hackfleischsoße, die mit mediterranen Gewürzen verfeinert wird. Darauf wird eine cremige Bechamelsoße gegeben, die das Gericht abrundet. Moussaka ist ein echter Klassiker der griechischen Küche und wird als Hauptgericht serviert.

Moussaka für 4 Personen - Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 350 g Aubergine
  • 500 g Lamm- oder Rinderhack
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g stückige Tomaten
  • 2-3 große Tomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 3-4 Stiele Oregano
  • 2 Eier
  • 75 g Kefalotiri (griech. Hartkäse; alternativ: Parmesan)
  • 2 EL + etwas Butter
  • 375 ml Milch
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 2 EL leicht gehäufte Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL gemahlener Zimt

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser 8-10 Minuten kochen.
  2. Auberginen waschen, in Scheiben schneiden und in heißem Öl anbraten.
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit dem Hackfleisch in einer Pfanne anbraten und Oregano hinzufügen.
  4. Stückige Tomaten und Tomaten in Würfel schneiden, ebenfalls in die Pfanne geben und alles mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen.
  5. Für die Bechamelsoße: Butter in einem Topf schmelzen lassen. Mehl einrühren und kurz anschwitzen lassen. Milch und Gemüsebrühe hinzufügen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Eier und geriebenen Käse einrühren.
  6. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und abwechselnd Kartoffeln, Auberginen und Hackfleischsoße einschichten. Die Bechamelsoße darüber verteilen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze 40-50 Minuten backen, bis die Moussaka goldbraun ist.

Moussaka eignet sich perfekt als Familienessen oder für ein gemütliches Abendessen mit Freunden. Es passt hervorragend zu einem frischen Salat oder gegrilltem Gemüse. Das Gericht ist reich an Proteinen und Ballaststoffen und sorgt für eine ausgewogene Mahlzeit. Mit einem Hauch frisch gezupftem Oregano als Garnitur wird die würzige Note noch verstärkt.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website