HomeLebenFamilieBaby

Beliebteste Vornamen 2013: die Charts der Bundesländer


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream: Probleme an beiden PipelinesSymbolbild für einen TextKubicki beschimpft Erdoğan: "Kanalratte"Symbolbild für einen TextPalast enthüllt Charles' MonogrammSymbolbild für einen TextWende in DFB-Gruppe: Erster verliertSymbolbild für ein VideoDiese Regionen erwartet arktische LuftSymbolbild für einen TextMessners Ehefrau kämpfte mit VorurteilenSymbolbild für einen TextUmfrage: Union verliert, AfD legt zuSymbolbild für einen TextSamenspender: Stellen Sie Ihre FragenSymbolbild für einen TextARD-Krimiserie wird verlängertSymbolbild für einen TextPorsche-Aktien sehr beliebtSymbolbild für einen TextPolizei stoppt Fluggast in LebensgefahrSymbolbild für einen Watson TeaserPhilipp Lahm geht auf Bayern-Star losSymbolbild für einen TextQuiz – Macht Milch die Knochen stark?

Wo Babys wieder Frieda und Karl heißen: die Charts der Bundesländer

t-online, dpa, rev

Aktualisiert am 10.01.2014Lesedauer: 1 Min.
In 13 deutschen Bundesländern sind Mia und Ben die beliebtesten Vornamen.
In 13 deutschen Bundesländern sind Mia und Ben die beliebtesten Vornamen. (Quelle: Stepmap/Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das dritte Jahr in Folge sind Mia und Ben nun die Vornamen, die am häufigsten in Deutschland vergeben werden. Wie langweilig, mag da mancher denken und sich fragen, ob es wenigstens regional ein wenig Abwechslung gibt. Unsere Grafik zeigt die beliebtesten Mädchen- und Jungennamen der Bundesländer.

Wer auf große Überraschungen in den Bundesländer-Rankings hofft, mag enttäuscht werden: Insgesamt sind Ben und Mia auch in 13 Bundesländern am beliebtesten. Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld, der jährlich die Hitlisten der Vornamen für seine Internetseite www.beliebte-vornamen.de erstellt, ist wenig verwundert über die Konstanz an der Spitze der Namenscharts: "Wenn sich ein Modename erst einmal etabliert hat, bleibt er es auch eine Weile."

"Bayern hat immer seine eigenen Spitzenreiter"

Lediglich in Mecklenburg-Vorpommern (Emma und Ben), Hamburg (Emma und Paul) und Berlin (Mia und Felix) gibt es Abweichungen auf den Spitzenpositionen. Und natürlich in Bayern: "Bayern hat immer seine eigenen Spitzenreiter", erläutert Bielefeld dazu. Im Freistaat lieben Eltern seit langem Maximilian, bei den Mädchen liegt in diesem Jahr Sophia/Sofie ganz vorne.

Wo Frieda und Karl angesagt sind

Doch obwohl Mia und Ben auch auf regionaler Ebene dominierten, ergaben sich aus den Auswertungen von Knud Bielefeld einige Vornamen, die für bestimmte Bundesländer sehr typisch sind:

Bundesländer Typische Vornamen
Baden-Württemberg David, Samuel
Bayern Maximilian, Lukas, Sebastian, Simon, Anna, Sophia
Berlin Charlotte, Mohammed, Oskar, Adam, Theodor
Brandenburg Oskar, Finn, Lennox, Karl, Pia, Frieda
Bremen Lia, Lasse
Hamburg Bennet, Johann, Carlotta
Hessen keine typischen Vornamen
Mecklenburg-Vorpommern Pia, Frieda, Pepe, Oskar, Karl, Finn
Niedersachsen Henri, Mattis
Nordrhein-Westfalen Mats
Rheinland-Pfalz Ben, David, Lena
Saarland Leon, Elias, Noah, Amelie, Emma
Sachsen Oskar, Emil, Bruno, Lilli
Sachsen-Anhalt Ben, Oskar, Till, Erik, Charlotte, Pia
Schleswig-Holstein Mats, Henry, Lasse, Ida, Lotta, Jonna
Thüringen Oskar, Ben, Hannes, Lilli, Martha
(Quelle: www.beliebte-vornamen.de)

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Schöne französische Vornamen für Jungen und für Mädchen
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld
BielefeldDeutschland
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website