• Home
  • Leben
  • Familie
  • Freizeit
  • Haustiere


Haustiere

Haustiere

Den Katzenfloh sollte man nicht untersch├Ątzen
Ann-Kathrin Landzettel
Ein Katzenfloh kann auch bei Menschen zu Krankheiten f├╝hren.

Angeknabberte M├Âbel, zerfetzte Kissen, zerkratzte T├╝ren: K├Ânnen Hunde nicht allein zu Hause bleiben, finden Besitzer ihre Wohnung oft verw├╝stet vor.

Experten zufolge sollte man Hunde maximal vier Stunden allein lassen.

Gesten sagen oft mehr: Mit der erhobenen Hand oder einem Fingerzeig k├Ânnen Halter ihre Hunde schneller dazu bringen, ihnen zu gehorchen.

Hunde verstehen Sichtzeichen besser als verbale Befehle.

├ťberm├Ą├čiges Bellen, Weglaufen oder st├Ąndiges Kauen auf Gegenst├Ąnden: Kommen Ihnen diese Szenarien bei Ihrem Hund bekannt vor?

Hunde: Einfache Regeln helfen bei der Hundeerziehung.
stw

Der sogenannte Zwingerhusten ist zwar keine besonders gef├Ąhrliche Hundekrankheit, ├╝bertr├Ągt sich aber schnell auf andere Artgenossen.

Sehr ansteckend und sehr unangenehm - der Zwingerhusten
hm (CF)

Der Hund st├╝rzt sich auf den Aschenbecher und frisst die Zigarettenkippen - solche Schilderungen liest man in Hundeforen immer wieder.

Frisst der Hund Zigaretten-Stummel, kann das lebensgef├Ąhrlich werden.
akl

Diese Katze hat definitiv zu viel auf den Rippen: "Meatball" lebt in einem US-Tierheim, wiegt 16,3 Kilo und passt in keinen K├Ąfig.

"Meatball" lebt in den USA und soll jetzt abnehmen.
vdb

Themen A bis Z

Ratgeber

Briefportochinesisches HoroskopGl├╝ckw├╝nsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website