Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Konfirmation >

Sparbuch zur Konfirmation: Geschenk für die Zukunft

Besonderes Geldgeschenk  

Sparbuch zur Konfirmation: Geschenk für die Zukunft

01.03.2012, 11:58 Uhr | sk (CF)

Sparbuch zur Konfirmation: Geschenk für die Zukunft. Mit einem Sparbuch schenken Sie dem Konfirmanden etwas Wertvolles für die Zukunft. (Quelle: imago images/Westend61)

Mit einem Sparbuch schenken Sie dem Konfirmanden etwas Wertvolles für die Zukunft. (Quelle: Westend61/imago images)

Das Sparbuch zur Konfirmation ist eine sinnvolle und vor allem lang anhaltende Alternative zum klassischen Bargeldgeschenk. Mit der langfristigen Perspektive erzielen Sie einen weiteren Effekt.

Geldgeschenk zur Konfirmation: Langfristig denken

Geldgeschenke sind bei einer Konfirmationsfeier nicht wegzudenken. Die Heranwachsenden freuen sich gehörig über ein paar Extra-Euros von Freunden und Verwandten, um sich damit einen Herzenswunsch zu erfüllen, für den das Taschengeld sonst nicht ausreicht. Wer nicht einfach ein paar lose Geldscheine in einem Umschlag übergeben möchte, sollte über ein Sparbuch zur Konfirmation nachdenken.

Hierbei eröffnen Sie für den Konfirmanden ein Sparkonto beziehungsweise bitten die Eltern darum. Ihr vorgesehenes Geldgeschenk zahlen Sie anschließend als Startkapital ein. Durch den Zinseszinseffekt kann daraus mit den Jahren ein hübsches Sümmchen entwachsen, welches später beispielsweise zur Finanzierung des Studiums oder das erste Auto herangezogen werden kann.

Sparbuch zur Konfirmation trainiert die Geduld des Beschenkten

Alternativ dazu ist auch ein Sparplan denkbar, bei dem Sie beispielsweise monatlich oder jährlich einen bestimmten Betrag auf das Sparkonto des Konfirmanden einzahlen. Wichtig ist vor allem, dass das Sparbuch zur Konfirmation von allen Beteiligten als eine langfristige Geldanlage verstanden wird. Ein Konto, das einen Monat später für die üblichen Besorgungen eines/einer 14-Jährigen geplündert wird, verfehlt seine Wirkung. So sollte sich der Konfirmand in Geduld üben. Während der Betrag anwächst, erhält er dadurch auch eine hervorragende Lehre für das spätere Leben.

Was die Kontoart angeht, stehen grundsätzlich alle Möglichkeiten offen. Sie sollten jedoch von spekulativen Anlagen – so beispielsweise mit Aktien-Anteil – absehen, um das angesparte Vermögen nicht irgendwann zu gefährden. Mit einem klassischen Sparbuch verschenken Sie wiederum Zinspotential. Ein Tagesgeld-Konto oder eine langfristige Festgeld-Anlage zahlt sich für gewöhnlich mehr aus.



Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal