Sie sind hier: Home > Leben > Weihnachten >

Kinderpunsch: Rezepte zum Selbermachen

Weihnachten  

Kinderpunsch: Rezepte zum Selbermachen

17.10.2013, 14:27 Uhr | se (CF)

Kinderpunsch: Rezepte zum Selbermachen. Kinderpunsch wärmt im Winter nicht nur die Kleinen. (Quelle: imago images/Chromorange)

Kinderpunsch wärmt im Winter nicht nur die Kleinen. (Quelle: Chromorange/imago images)

Weihnachtspunsch ohne Alkohol versüßt nicht nur den Kleinsten den Advent. Mit diesen Kinderpunsch-Rezepten können Sie das weihnachtliche Heißgetränk ganz einfach selber machen und Ihren Liebsten eine Freude bereiten.

Grundrezept für Kinderpunsch

Für Kinderpunsch brauchen Sie nur wenige Zutaten:

- 250 Milliliter Apfelsaft
- 250 Milliliter Orangensaft
- 5 Teebeutel Früchtetee
- 3 Nelken
- 1 Teelöffel Zimt
- 1 Päckchen Vanillezucker
- 1 Liter Wasser

Bringen Sie einen Liter Wasser in einem Topf zum Kochen und lassen die Teebeutel darin zehn Minuten lang ziehen. Anschließend geben Sie die Nelken, Zimt, Vanillinzucker und den Saft hinzu. Lassen Sie das Ganze eine halbe Stunde lang ziehen. Nachdem Sie den Weihnachtspunsch abgeseiht haben, können Sie den Kinderpunsch auch schon lauwarm servieren.

Kinderpunsch-Rezept mit Obsteinlage

Dank Obsteinlage ist dieser Kinderpunsch nicht nur ein Getränk, sondern es gibt auch etwas zu beißen. Mischen Sie für diese Variante:

- 250 Milliliter Blutorangensaft
- 250 Milliliter Holunderbeersaft
- 250 Milliliter Multivitaminsaft
- Saft einer Zitrone
- 8 Gewürznelken
- 1 Zimtstange
- Honig
- 1 Dose Cocktailfrüchte

Geben Sie den Saft in einen Topf und lassen die Mischung kurz aufkochen.

Anschließend geben Sie den Zitronensaft, den Fruchtcocktail mitsamt Flüssigkeit und die Gewürze hinzu. Nachdem das Ganze auf kleinster Stufe acht bis zehn Minuten geköchelt hat, müssen Sie den Kinderpunsch nur noch nach Bedarf mit Honig süßen.

Kräutertee-Variante für Kinderpunsch

Eine Alternative zum Kinderpunsch-Rezept mit Früchtetee ist der Weihnachtspunsch mit Kräutertee, den Sie ebenfalls ganz einfach selber machen können. Dazu kochen Sie einen Liter Wasser in einem Topf auf und lassen anschließend fünf Teebeutel Fencheltee zehn Minuten lang darin ziehen.

Nehmen Sie die Teebeutel heraus und geben Sie einen Liter Apfelsaft sowie Sternanis in den Topf. Nachdem das Ganze etwa zwanzig Minuten auf kleiner Flamme durchgezogen ist, können Sie den Weihnachtspunsch mit Honig süßen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal