Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenFamilieKinderbetreuung

Projektthemen im Kindergarten für die Herbstzeit


Projektthemen im Kindergarten für die Herbstzeit

an (hp)

28.01.2014Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTrump will US-Verfassung aussetzenSymbolbild für einen TextPolen: Vorwürfe gegen DeutschlandSymbolbild für einen TextUmfrage: So steht’s um die AmpelkoalitionSymbolbild für einen Text10.000 Polizisten umzingeln GroßstadtSymbolbild für einen TextVerlobung in "Promi Big Brother"-LiveshowSymbolbild für einen TextWM: So lässig feiert van Gaal den SiegSymbolbild für einen TextPrinz Harry überrascht mit VideobotschaftSymbolbild für einen TextBox-Ikone sichert sich erneut TitelSymbolbild für einen TextPelé meldet sich von PalliativstationSymbolbild für einen TextFrauen finden Drogen im Wert von MillionenSymbolbild für einen TextMann sprengt aus Versehen Auto in die LuftSymbolbild für einen Watson TeaserMcDonald's führt große Änderung einSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Der Herbst ist eine schöne Jahreszeit, besonders für Kindergartenkinder. Die Blätter färben sich bunt und die Natur bereitet sich auf den Winter vor. Kinder lieben es draußen mit Gummistiefeln die Natur zu entdecken oder bei Regen drinnen zu basteln. Projektthemen im Kindergarten sind beliebt und sorgen für Abwechslung. Erfahren Sie, welche Projektideen im Herbst von Erziehern angeboten werden können.

Projektthema Laubigel

Der Laubigel verbindet das Entdecken der Natur draußen mit anschließendem Basteln drinnen im Kindergarten. Dafür sammeln die Kinder bunte Laubblätter. Diese betten Sie zwischen Zeitungspapier an einem warmen Ort, um sie zu trocknen. Legen Sie ein schweres Buch auf die Blätter. Dadurch wird verhindert, dass sie sich wellen. Wenige Tage später kann das Basteln beginnen. Sie benötigen braunes Tonpapier, eine Schere, Kleber, einen schwarzen Filzstift und Wackelaugen. Zeichnen Sie auf das Papier einen Igelkopf und schneiden ihn aus. Größere Kinder dürfen selbst ausschneiden.


Das gehört zu einer glücklichen Kindheit

Kinder sollen Kinder sein dürfen. Dazu gehören Geschrei, Getrampel, Lachen, Weinen, Toben – das darf man nie vergessen. Und Kinder machen Arbeit – wichtig sind deshalb durchdachte Erziehungsziele, die Integration der Kinder in den Alltag, Unterstützung und Beistand bei der psychischen Entwicklung und ein Gefühl für die Bedürfnisse von Mitmenschen.
Regelmäßige Familienausflüge sind ein Muss: Wir stellen Ihnen die schönste Unternehmungen in Wuppertal mit Kind vor.
+5

Die Blätter kleben die Kinder mit Flüssigkleber fächerartig aufeinander. Sie stellen die Stacheln dar. Diese kleben die Kinder an den Igelkopf. Nun werden die Wackelaugen aufgeklebt mit dem schwarzen Filzstift eine runde Nase und einen Mund gemalt. Fertig ist der Laubigel.

Märchen von Obst und Gemüse

Dies ist ein beliebtes und pädagogisch wertvolles Projektthema im Kindergarten zur Zeit des Erntedankfestes. Sie benötigen einen Korb mit verschiedenen Erntegaben. Beliebte Gaben sind neben Äpfel Nüsse, Mais, Weizen, Esskastanien, Birnen, Pflaumen und Kürbisse. Den Korb stellen Sie in die Mitte des Spielkreises. Reihum nimmt sich jedes Kind ein Teil heraus. Es zeigt den anderen Kindern seine Ernte, benennt sie und erzählt eine kleine Geschichte dazu. Das Kind darf alles erzählen, was ihm einfällt: Farbe, Geruch, Aussehen, Geschmack, Entstehung, Ernte, Verwendung, persönliche Erinnerungen. Kleineren Kindern geben Sie durch Fragen Hilfestellung.

Am Beispiel Apfel können Sie fragen: Gehört der Apfel zum Obst oder zum Gemüse? Welche Farbe hat der Apfel? Wie fühlt er sich an? Wie schmeckt ein Apfel? Wo wächst ein Apfel? Wer hat ihn gepflückt? Was kannst du aus Äpfeln machen? Mit dem Projektthema Erntedank lernen kleine und große Kindergartenkinder Wissenswertes über die Natur. Sie lernen spielerisch das Einteilen in die Kategorien Obst und Gemüse und ihren Blick auf Details zu lenken.

Herbstfrühstück im Kindergarten

Gestalten Sie Projektthemen im Kindergarten gesund und lecker mit einem gemeinsamen Drachenfrühstück. Schmieren Sie Butterbrote mit Käse oder Wurst und schneiden diese rautenförmig als Drachen. Aus Paprika schneiden Sie Schleifen. Die Augen bestehen aus Heidelbeeren und Radieschen. Ein Möhrenstift bildet die Nase. Für den Mund schneiden Sie halbe Radieschenscheiben oder Gurkenstifte zurecht. Lauch- und Apfelschnüre werden zur Drachenschnur.

Bereiten Sie alles vor, damit die Kinder die Drachen dekorieren können. Dabei lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf. Diese Brote sehen toll aus, sind gesund und schmecken köstlich. Und die gemeinsame Arbeit stärkt nebenbei die Gruppenzugehörigkeit.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website