Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit >

Was fressen Wildschweine? Nahrung der Paarhufer

Wählerische Allesfresser  

Was fressen Wildschweine? Nahrung der Paarhufer

01.08.2014, 17:08 Uhr | om (CF)

Was fressen Wildschweine? Nahrung der Paarhufer. Auf der Suche nach Nahrung durchwühlen Wildschweine den Boden mit ihrer Schnauze (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Auf der Suche nach Nahrung durchwühlen Wildschweine den Boden mit ihrer Schnauze (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wildschweine fressen sowohl von Pflanzen als auch Tieren. Vegetarische Kost macht mit 90 Prozent jedoch den größten Teil ihrer Nahrung aus. Wer glaubt, den borstigen Säugetieren könne man alles vorsetzen, der irrt: Ist das Angebot an Nahrung groß, sind die Paarhufer sehr wählerisch.

Alles Gute kommt von unten

Wildschweine fressen in der freien Natur bevorzugt Nahrung aus dem Erdreich. Auf der Suche nach Schnecken, Engerlingen, Wurzeln, Pilzen und vielem mehr durchwühlen sie den Boden. Ihre Schnauze ist an diese Tätigkeit optimal angepasst: Mit ihrem Gebrech, einer Kombination aus Grab- und Wühlwerkzeug, brechen sie den Boden auf, wo es auch im Winter reichlich Nahrung für sie gibt.

Mitunter machen sich die Tiere auch an Kaninchenbauen zu schaffen und verspeisen die Jungtiere. Und auch Mäuse und junge Vögel fallen den Schweinen manchmal zum Opfer.

Nahrung an der Erdoberfläche

Wildschweine fressen im Sommer ausgesprochen gerne Klee. Sobald die ersten Schmetterlingsblütler sprießen, geben Sie sich dem Genuss des frischen Grünzeugs hin. An Sümpfen und Bachläufen finden Sie Wasserpflanzen wie Kalmus und Gräser, die ebenfalls ihrem Geschmack entsprechen. Auch Giersch, Ampfer und andere Süßgräser stehen auf dem Speiseplan der Wildschweine.

Die Früchte von Eichen und Buchen gehören jedoch zu den Lieblingsspeisen der Säuger. In Jahren, in denen die Bäume besonders gut tragen, sind Eicheln und Bucheckern über Monate ihre Hauptnahrungsquelle.

Die Kirschen aus Nachbars Garten

Ist das Angebot an Nahrung in der freien Wildbahn knapp, bedienen sich die Wildtiere auch gerne beim Menschen. Sie verwüsten landwirtschaftliche Flächen und tun sich an den Feldfrüchten gütlich. Wildschweine fressen auch Kartoffeln, aber nicht alle Sorten: Am liebsten mögen sie Frühkartoffeln. Machen sie einen Ausflug in die Stadt, nehmen sie meist mit Gartenabfällen oder Essensresten im Müll vorlieb.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit

shopping-portal