Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Luchse: Lebensraum und Feinde

hm (CF)

Aktualisiert am 02.04.2015Lesedauer: 2 Min.
Die Lebensräume des Eurasischen Luchses werden durch den Menschen stark bedroht..
Die Lebensräume des Eurasischen Luchses werden durch den Menschen stark bedroht. (Quelle: Reiner Bernhardt/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextÖsterreich schließt Nato-Beitritt ausSymbolbild für einen TextHeftige Unwetter erwartetSymbolbild für einen TextLili Paul-Roncalli über "Fernsehgarten"-EklatSymbolbild für einen TextSpülmittel: Das sind die TestsiegerSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum: Ehemann fühlt sich "fehl am Platz"Symbolbild für einen TextMercedes nimmt Elektroauto vom MarktSymbolbild für einen Text15-Jährige in Freibadrutsche sexuell belästigtSymbolbild für einen TextDFB-Star Ilkay Gündogan hat geheiratetSymbolbild für einen TextForscher knacken Tesla per BluetoothSymbolbild für einen TextEltern überführen Hochstapler-LehrerSymbolbild für einen TextNeue Funktionen für WhatsApp-Abo bekannt

Der Lebensraum des Luchses wird durch seinen gefährlichsten Feind, den Menschen, stark bedroht. Gerade in Mitteleuropa gibt es nur noch sehr wenige Exemplare der Raubtiere. Im Folgenden lesen Sie mehr über die Schwierigkeiten, denen der Luchs bei seiner Rückkehr in die Heimat ausgesetzt ist.

Der Lebensraum des Luchses: Massiv bedroht

Luchse brauchen zum Überleben in freier Wildbahn große Reviere mit viel Rehwild und Wald, in den sie sich zurückziehen können. Dies ist heutzutage in Mitteleuropa nur noch selten gegeben. Entwaldung, Erschließung von Siedlungsraum, Ausbreitung der Landwirtschaft: Viele Gebiete kommen nicht mehr als Lebensraum für den Luchs infrage.

Auch Umweltverschmutzung sowie die Überbejagung von potenziellen Beutetieren verkleinern den Lebensraum des Luchses in Mitteleuropa.


Fuchs, Waschbär und Co.: Wildtiere in Deutschland

Wildtiere: Igel
Wildtiere in Deutschland: Feldhasen
+9

Hinzu kommt, dass die Reviergrößen der Luchse stark von der Walddichte abhängig sind. Bei geringerer Walddichte ist demnach weniger Platz für mehrere Tiere in einem Waldgebiet.

Feinde der Raubtiere gefährden eine gefestigte Population

Natürliche Feinde des Luchses sind der Braunbär, der Vielfraß und der Wolf. Gerade in Europa sind diese Raubtiere jedoch selbst wenig oder gar nicht ansässig. Umso mehr wird deutlich: Die größten Feinde des Luchses in Mitteleuropa sind die Menschen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Absturz von Boeing in China mit 132 Toten war wohl kein Unfall
China, Region Guangxi: Bei den Bergungsarbeiten suchen Einsatzkräfte weiterhin nach dem Daten-Flugschreiber, der Aufschluss über die Unglücksursache geben soll.


Vor rund 150 Jahren waren die Tiere schon einmal vollständig ausgerottet. Sie wurden beispielsweise gejagt, weil man in ihnen eine Gefahr für Nutztiere sah. Auch heute noch werden Luchse illegal geschossen – oder indirekt durch den Menschen bedroht, indem er ihre Lebensräume einschränkt. Daher ist es fraglich, ob der Luchs sich aus eigener Kraft in seiner alten Heimat behaupten kann.

Weitere Artikel

Seit einer Weile gibt es jedoch Bemühungen, den Luchs in Mitteleuropa wieder zu etablieren – Wiederansiedelungsprojekte gibt es beispielsweise im Harz, den Vogesen, den Alpen und den Karpaten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website