Sie sind hier: Home > Leben > Weihnachten >

Öffnungszeiten an Heiligabend: Wann und wo Sie am 24.12. einkaufen können

Öffnungszeiten beachten  

Hier können Sie an Heiligabend noch einkaufen

24.12.2021, 09:19 Uhr
Öffnungszeiten an Heiligabend: Wann und wo Sie am 24.12. einkaufen können. Einkauf auf den letzten Drücker: Viele Supermärkte haben an Heiligabend eingeschränkte Öffnungszeiten. (Quelle: Getty Images/sergeyryzhov)

Einkauf auf den letzten Drücker: Viele Supermärkte haben an Heiligabend eingeschränkte Öffnungszeiten. (Quelle: sergeyryzhov/Getty Images)

Einkaufen an Heiligabend ist in einigen Geschäften zwar möglich, aber es gelten Sonderregelungen an diesem Tag. Wo Sie am 24. Dezember noch schnell Besorgungen machen können.

Letztes Jahr fiel der 24. Dezember auf einen Donnerstag. In diesem Jahr ist Heiligabend an einem Freitag. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, noch kurz vor der Bescherung die letzten Einkäufe zu tätigen.

Hier können Sie an Heiligabend noch einkaufen

Einkaufszentrum: Viele nutzen auch noch an Heiligabend die Möglichkeit, einkaufen zu gehen. (Quelle: Getty Images/sculpies)Einkaufszentrum: Viele nutzen auch noch an Heiligabend die Möglichkeit, einkaufen zu gehen. (Quelle: sculpies/Getty Images)

Viele Supermärkte haben an Heiligabend bis 14 Uhr geöffnet und bieten Kurzentschlossenen damit die Chance, auch auf den letzten Drücker noch das ein oder andere Geschenk oder die fehlende Zutat für das Weihnachtsmenü zu besorgen. 

Wie lange der Supermarkt in Ihrer Nähe am 24. Dezember tatsächlich geöffnet hat, entnehmen Sie aber am besten einem Aushang am Geschäft oder Sie informieren sich auf der Internetseite des Ladens. Denn meist entscheidet der jeweilige Inhaber selbst, ob er die möglichen Öffnungszeiten bis 14 Uhr komplett in Anspruch nehmen möchte.

Diese Verkaufsstellen dürfen laut Ladenschlussgesetz auch am 24. Dezember länger als bis 14 Uhr öffnen:

  • Apotheken (ganztägig)
  • Tankstellen (ganztägig)
  • Supermärkte in Bahnhöfen (bis 17 Uhr)
  • Supermärkte in Flughäfen und Fährhäfen (bis 17 Uhr)

Auch Bäckereien und viele Verkaufsstellen für Weihnachtsbäume bieten jeweils noch bis 14 Uhr ihre Backwaren und Bäume fürs Fest an.

Verkaufsoffener Sonntag am 19. Dezember 2021

Einige Städte wie beispielsweise Berlin oder Köln bieten am Wochenende vor Heiligabend, also am 19. Dezember, einen verkaufsoffenen Sonntag an, um den Last-Minute-Einkauf von Geschenken auch noch kurz vor Weihnachten zu ermöglichen.

In der Regel öffnen die teilnehmenden Geschäfte an diesem Tag von 13 bis 18 Uhr, einige haben sogar bis 20 Uhr geöffnet. Die Erlaubnis zur Öffnung an dem Adventssonntag steht jedoch unter Vorbehalt und hängt auch mit der Corona-Lage zusammen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: