• Home
  • Leben
  • Familie
  • Freizeit
  • Blitz ohne Donner: Das hat es mit dem Wetterphänomen auf sich


Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat fĂĽr diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Blitz ohne Donner: Was hat es mit dem Wetterphänomen auf sich?

Von t-online, sah

25.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Blitze am Himmel: Manchmal bleibt der Donner bei einem Gewitter aus.
Blitze am Himmel: Manchmal bleibt der Donner bei einem Gewitter aus. (Quelle: lausitznews.de/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextItalienischer Multimilliardär ist totSymbolbild für einen TextMacrons mit spontanem BergspaziergangSymbolbild für einen TextZu Guttenberg nimmt RTL-Job anSymbolbild für einen TextBericht: USA liefern RaketenabwehrsystemSymbolbild für einen TextCathy Hummels befeuert GerüchteSymbolbild für einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild für einen TextSo viele Kirchenaustritte wie nie zuvorSymbolbild für einen TextMercedes: Ende für beliebtes ModellSymbolbild für einen TextThorsten Legat verliert HodenSymbolbild für ein VideoKaribikinsel droht zu verschwindenSymbolbild für einen TextNeukölln: Wieder Massenschlägerei in FreibadSymbolbild für einen Watson TeaserMario Gómez verrät Details zu neuem JobSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Zieht ein Gewitter auf, dann gehören Blitz und Donner dazu. Doch manchmal sieht man es nur aufblitzen – ein Donnern ist nicht zu hören. Was steckt hinter diesem Phänomen?

Auf einen Blitz folgt der Donner – jedenfalls ist das bei den meisten Gewittern der Fall. Es gibt aber auch das Phänomen, dass der Himmel und die dunklen Gewitterwolken hell erleuchtet werden, der Donner jedoch ausbleibt.


Tipps zum richtigen Verhalten bei Unwetter

Oft kommt es ganz plötzlich – ein Unwetter. Wenn dunkle Wolken am Himmel aufziehen, sollte man sich besser in Sicherheit bringen, denn Starkregen und Blitzschläge können lebensbedrohlich sein. Wir haben in unserer Fotoshow Tipps zusammengestellt, wie Sie sie sich bei einem Gewitter am besten verhalten.
Nasse Straßen sind für Autofahrer besonders gefährlich: Wenn sich zwischen dem Reifen und der Straße eine dicke Wasserschicht befindet, verliert das Auto Haft und ist nicht mehr lenkbar. Am besten ist es, Aquaplaning vorzubeugen – wenn Ihre Reifen eine Profiltiefe von mindestens viel Millimetern besitzen, sind Sie weitgehend außer Gefahr.
+8

Blitz ohne Donner: Was steckt dahinter?

Blitz ohne Donner: Dieses Naturereignis wird laut dem Deutschen Wetterdienst auch als Wetterleuchten bezeichnet. Es entsteht, wenn ein Gewitter sehr weit entfernt ist. Besonders nachts sind die Blitze dann als helles Aufleuchten am Himmel noch gut zu sehen, den Donner kann man allerdings nicht mehr wahrnehmen.

Denn der Schall des Donners breitet sich zwar in alle Richtungen aus, die Lautstärke des Grollen nimmt aber nach etwa 25 Kilometern ab. Bei optimalen Bedingungen ist er sogar noch bis zu 50 Kilometer weit wahrzunehmen.

Entfernung des Gewitters berechnen

Obwohl der Blitz beim Wetterleuchten oft noch als Flackern in der Atmosphäre wahrgenommen wird und der Donner nicht zu hören ist, finden Blitz und Donner aber gleichzeitig statt. Durch den Blitz wird die Luft erwärmt, die sich so schnell ausdehnt, dass die Schallgeschwindigkeit überschritten wird. Mit einem Knall wird dabei die Schallmauer durchbrochen – was als Donner zu hören ist.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Helene Fischer tritt bei Firmenfeier von Schraubenmilliardär auf
Helene Fischer: Im Dezember wurde sie zum ersten Mal Mutter.


Dass man den Blitz aber eher sieht, als den Donner hört, liegt daran, dass sich das Licht mit Lichtgeschwindigkeit von etwa 300.000 Kilometern pro Sekunde fortbewegt, der Donner dagegen mit Schallgeschwindigkeit von etwa 330 Metern pro Sekunde.

So lässt sich auch mit einer Faustregel ungefähr berechnen, wie weit ein Gewitter noch entfernt ist. Zählen Sie nach einem Blitz die Sekunden, bis es donnert und teilen Sie die Zahl anschließend durch drei. Donnert es beispielsweise drei Sekunden nach einem Blitz, ist das Gewitter etwa einen Kilometer entfernt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlĂĽckwĂĽnsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website