Sie sind hier: Home > Leben >

Vorsicht! So werden Getränkedosen im Auto bei Hitze zur tödlichen Gefahr

Experiment der Feuerwehr  

So kann Hitze für gefährliche Explosionen im Auto sorgen

14.08.2020, 10:27 Uhr
Vorsicht! So werden Getränkedosen im Auto bei Hitze zur tödlichen Gefahr. Erschreckendes Ergebnis: Im Experiment zeigt sich, wie schon eine Getränkedose an heißen Tagen zur tödlichen Gefahr im Auto werden kann. (Quelle: RTL)

Erschreckendes Ergebnis: Im Experiment zeigt sich, wie schon eine Getränkedose an heißen Tagen zur tödlichen Gefahr im Auto werden kann. (Quelle: RTL)

Wer sein Auto lange in der Sonne stehen lässt, merkt beim Einsteigen schnell, wie sehr sich das Fahrzeug aufheizen kann. Richtig gefährlich wird das, wenn im Auto Getränkedosen oder Haarspray gelagert werden.

Ein heißes Lenkrad, stickige Luft im Innenraum. Der Einstieg ins Auto kann im Sommer schnell unangenehm werden, wenn es zu lange in der Sonne gestanden hat. Selbst bei leicht geöffneten Fenstern kann die Temperatur im Inneren des Fahrzeugs schnell auf über 70 Grad steigen.

Doch neben den Temperaturen selbst sorgt die Hitze im Auto für eine weitere Gefahr. Getränkedosen und andere Behälter, die unter Druck stehen, können für tödliche Unfälle und Explosionen sorgen. Die Feuerwehr warnt vor der Gefahr und zeigt, wie schnell es dazu kommen kann.

Wie alltägliche Behälter im Auto zur tödlichen Gefahr werden können, zeigt das eindrückliche Experiment im Video.

Verwendete Quellen:
  • Experiment des Fernsehsenders RTL und der Feuerwehr

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal