Sie sind hier: Home > Leben >

Stellte Corona-Gegner bloß: Stellen Sie Florian Schroeder Ihre Fragen

"Frag mich" mit Promi  

Stellen Sie Kabarettist Florian Schroeder Ihre Fragen

10.12.2020, 11:06 Uhr
Stellte Corona-Gegner bloß: Stellen Sie Florian Schroeder Ihre Fragen. Florian Schroeder: Unter dem Motto "Wahrheit – Freiheit – Satire" trat der Kabarettist bei der "Querdenken"-Demo in Stuttgart auf.  (Quelle: Screenshot YouTube-Kanal Florian Schroeder)

Florian Schroeder: Unter dem Motto "Wahrheit – Freiheit – Satire" trat der Kabarettist bei der "Querdenken"-Demo in Stuttgart auf. (Quelle: Screenshot YouTube-Kanal Florian Schroeder)

Selbst in Pandemie-Zeiten bringt er die Menschen zum Lachen – und scheut auch die direkte Konfrontation mit "Querdenkern" nicht. Für das Videoformat "Frag mich" stellt sich der Kabarettist Ihren Fragen.

"Mein Name ist Schroeder, ich komme aus dem Mainstream", waren die Worte, mit denen sich der Kabarettist Anfang August den Teilnehmer einer Corona-Demonstration der "Querdenker"-Bewegung stellte. Die anfängliche Unterstützung schlug jedoch in Buhrufe um, als das Publikum begriff, dass Schroeder sie vorführte. In den sozialen Medien ging das Video von seinem Auftritt viral. 

Warum trat er den "Querdenkern" direkt gegenüber? Was passierte nach seinem Auftritt? Und warum ist es gerade in Krisenzeiten so wichtig, die Dinge mit Humor zu sehen? 

Schicken Sie uns Ihre Fragen

Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen Florian Schroeder. Was würden Sie gerne von ihm wissen? Schicken Sie Ihre Fragen mit dem Betreff "Florian Schroeder" per E-Mail an lesermeinung@stroeer.de.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht alle Fragen stellen können. Wir werden versuchen, eine repräsentative Auswahl zu treffen. Die Antworten gibt es in Kürze bei t-online.

Das ist der Protagonist 

Florian Schroeder ist Kabarettist, Autor und Moderator. Neben der SWR-Sendung "Spätschicht" hat der Comedian unter anderem eine eigene "Quarantäne-Show" auf seinem Youtube-Kanal. In seinem neuen Programm blickt er zudem humoristisch auf das neue Leben mit einer Pandemie und auch darüber hinaus. Er erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2021.

"Frag mich" ist ein Videoformat von t-online.de. Wir ermöglichen es den Nutzern, Fragen an Menschen zu stellen, denen sie im normalen Leben nicht begegnen – oder die sie nicht persönlich mit diesen Fragen konfrontieren wollen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal