Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenTestberichte

"Öko-Test": Vorsicht, Schadstoffe! Diese fünf Sonnenblumenöle fallen durch


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKinderärzte: Krise in Kliniken schlimmerSymbolbild für ein VideoPrügel-Eklat im türkischen ParlamentSymbolbild für einen TextExperten fürchten Millionengrab in BremenSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Zwei Stars sind rausSymbolbild für einen TextEU-Land meldet Leck bei AKW-TestSymbolbild für einen TextSchweinsteiger verblüfft mit AussageSymbolbild für einen TextEx-KZ-Sekretärin: "Es tut mir leid"Symbolbild für einen TextFrau vor 29 Jahren getötet – neue HinweiseSymbolbild für einen TextFormel-1-Star ist wieder SingleSymbolbild für einen TextKirstie Alley: Todesursache bekanntSymbolbild für einen TextWeihnachtsmarkt-Angriffe: Mehr SecuritySymbolbild für einen Watson TeaserMbappé reagiert deutlich auf Spanien-AusSymbolbild für einen TextLounge 777 – das Gratis-Casino mit hohen Jackpots
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Fünf Sonnenblumenöle fallen bei "Öko-Test" durch

Von t-online, cch

Aktualisiert am 02.08.2021Lesedauer: 2 Min.
Sonnenblumenöl (Symbolbild): In der Regel stecken auch unerwünschte Mineralölbestandteile in dem Speiseöl.
Sonnenblumenöl (Symbolbild): In der Regel stecken auch unerwünschte Mineralölbestandteile in dem Speiseöl. (Quelle: Juanmonino/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

"Öko-Test" hat Sonnenblumenöle genauer überprüft. Knapp die Hälfte konnte überzeugen. In der anderen hat das Labor verschiedene Schadstoffe gefunden – unter anderem eine krebserregende Substanz.

Sonnenblumenöl ist meist mit Mineralöl verunreinigt. Das zeigt eine Untersuchung der Zeitschrift "Öko-Test" (Ausgabe 8/2021). Nur in einem von 21 Ölen waren lediglich Spuren davon zu finden, die übrigen Produkte wiesen mindestens leicht erhöhte Gehalte auf. Getestet wurden neun raffinierte und zwölf kaltgepresste Öle.

In diesem Sonnenblumenöl steckt besonders viel MOSH

Die höchsten Gehalte an gesättigten Mineralölkohlenwasserstoffen (MOSH) wies das Labor in den raffinierten Ölen "Thomy Reines Sonnenblumenöl" von Nestlé ("mangelhaft") und "Reines Sonnenblumenöl" von Penny ("mangelhaft") nach. MOSH können sich in verschiedenen Organen anreichern und haben in Tierversuchen zu Schäden an der Leber geführt. Ob sie die menschliche Gesundheit beeinträchtigen, ist noch unklar.

Bei den nativen Ölen fielen das "Sonnenblumenöl kalt gepresst" von Denree ("mangelhaft"), das "Gut Bio Sonnenblumenöl nativ kaltgepresst" von Aldi Süd ("mangelhaft") sowie das "Bio Sonnenblumenöl kaltgepresst, Naturland" von dm ("ungenügend") negativ auf. Bei den erstgenannten kritisierten die Tester die Mengen an polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK), darunter unter anderem Benzo(a)pyren. Diese Substanz gilt als krebserregend.

"Öko-Test": Schimmelpilzgift im Sonnenblumenöl von dm

In dem Öl von dm steckte das Schimmelpilzgift Alternariolmonomethylether (AME). Den Gehalt stufte "Öko-Test" als stark erhöht ein. AME hat in Zellstudien das Erbgut geschädigt. Auch bei der Sensorik gab es einige Abzüge bei diesem Produkt: Die Tester beschreiben den Geschmack als "leicht chemisch".

Insgesamt erhielt ein Sonnenblumenöl die Note "sehr gut", neun waren "gut", sechs "befriedigend". Vier fielen mit "mangelhaft", eins mit "ungenügend" durch den Test.

Diese Kriterien spielten für die Untersuchung eine Rolle

Für den Test wurden alle 21 Öle im Labor auf polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Mineralölbestandteile, Gifte von bestimmten Schimmelpilzen (Alternariatoxine), Weichmacher und das Pestizid Glyphosat untersucht. Bei den hitzebehandelten Ölen wurde zudem nach Fettschadstoffen und Transfettsäuren geschaut.

Außerdem verkosteten geschulte Sensorikexperten die Öle gemäß Einheitsmethode der Deutschen Gesellschaft für Fettwissenschaft (DGF). Für das Testurteil spielte der Prüfpunkt Inhaltsstoffe die größte Rolle.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Testergebnisse "Öko-Test"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ökotest

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website