HomeLebenMode & BeautyFrisuren

Strähnchen selber färben - So einfach geht’s


Strähnchen selber färben: So einfach geht’s

wp (CF)

Aktualisiert am 14.02.2012Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Infektionsdruck nimmt deutlich zuSymbolbild für einen TextRussischer Boxchampion muss zum MilitärSymbolbild für einen TextCharles III: Münze vorgestelltSymbolbild für einen TextBericht: Hohenzollern-Prinz ist totSymbolbild für einen TextPrivater Gasverbrauch steigt zu starkSymbolbild für einen Text"Ian" bewegt sich auf nächste US-Küste zuSymbolbild für einen TextUmfrage-Schock für Truss-ParteiSymbolbild für einen TextKönigshaus zensiert StaatsbegräbnisSymbolbild für einen TextDFB-Spielerinnen lassen Bayern jubelnSymbolbild für einen TextEx-Dschungelkönigin ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextAuto wickelt sich um Baum – Fahrer totSymbolbild für einen Watson TeaserHeftige Kritik für Film über Sex-IkoneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

Um Strähnchen selber färben zu können, ist kein besonderes Fachwissen nötig. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Highlights in die Frisur zu setzen. Durch diese besonderen Effekte wirkt das Haar fülliger und gewinnt an Struktur. Bei Haar von blonder bis mittelbrauner Naturfärbung kann eine Aufhellung von bis zu sechs Nuancen erzielt werden.

Die Strähnchenhaube für das Haar

Mithilfe einer speziellen Haube können Sie natürlich wirkende Strähnchen selber färben. Die Haube wird auf dem trockenen Haar platziert und unter dem Kinn zusammengebunden. Mit einer Strähnchennadel werden einzelne Haarsträhnen durch die vorgestanzten Löcher der Haube gezogen. Dann wird die angerührte Mischung der Strähnchenfarbe gleichmäßig aufgetragen.

Die Einwirkzeit sollte der Packungsbeilage entnommen werden. Durch längere oder kürzere Einwirkzeiten können Farbtöne variieren. Vor dem Entfernen der Haube müssen die gefärbten Strähnen mit kaltem Wasser abgespült werden. Wenn die Strähnchenhaube entfernt wurde, wird das Haar wie gewohnt gewaschen. Ein Tipp zum Schutz der Färbung ist die Verwendung von Pflegeprodukten, die dem Haar Glanz verleihen.

Kamm-Applikator und Strähnchenpinsel für das Haar

Um tolle Lichtreflexe hervorzubringen, können Sie mit einem Pinsel Strähnchen selber färben. Hierbei wird die gewünschte Farbmischung mit dem Strähnchenpinsel auf einzelne Haarsträhnen aufgetragen. Ein Tipp, um nachwachsendes Haar natürlicher wirken zu lassen: Tragen Sie die Farbe erst einen Zentimeter vor dem Haaransatz auf. Sie können breitere Strähnchen selber färben, indem Sie einen Kamm-Applikator verwenden.

Der mit Farbe gefüllte Applikator wird vom Ansatz des Haares gerade bis zu den Haarspitzen durchgezogen. Wenn Sie sich an die Anwendungsvorschriften halten, können Sie Strähnchen selber färben, die tolle Farbreflexe hervorbringen und Ihre Haarstruktur schonen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Frisur
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website