Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Frisuren >

Das sind die Frisurentrends 2013

Diese Frisuren sind 2013 angesagt

25.01.2013, 13:05 Uhr | hut

Das sind die Frisurentrends 2013. Von aufwendig-romantisch bis wild-zerzaust: Bei den Frisuren 2013 ist für jede Frau etwas dabei. (Quelle:  Thomas Rafalzyk/L'Oréal)

Von aufwendig-romantisch bis wild-zerzaust: Bei den Frisuren 2013 ist für jede Frau etwas dabei. (Quelle: Thomas Rafalzyk/L'Oréal)

Auf der Fashion-Week in Berlin zeigten die Stylisten, welche Frisuren 2013 angesagt sind: Es wird gezwirbelt, gedreht und geflochten. Und es wird wild. Wir stellen die schönsten Frisuren vor.

Von aufwendig bis ungebändigt ist alles erlaubt

Manche mögen es verspielt und romantisch, andere lieber locker und ungebändigt. Auf Berlins Laufsteg ist 2013 beides zu sehen. Über 40 Friseure des L'Oréal Professionel-Teams erschaffen mit Spray, Kamm und Händen kreative Frisuren, die sich auch gut für den Look zuhause eignen. Nachmachen erlaubt!

Toupiert und hochgesteckt ist in

Wer Toupieren hört, denkt vielleicht an die mit Haarspray festbetonierten Frisuren der 60er Jahre. Die Laufsteg-Trends 2013 zeigen aber, dass man viel mehr mit Stielkamm und Spray zaubern kann: Ponys werden antoupiert, zurückgesteckt und mit wilden Dutts und hohen Zöpfen kombiniert; Hinterköpfe werden hochtoupiert und von tiefen Seitenscheiteln hübsch umrahmt. So entstehen traumhafte und zugleich alltagstaugliche Trendfrisuren.

Flechten auf dem Kopf erwünscht

Auch Flechtwerk darf 2013 auf dem Frauenkopf nicht fehlen. Da kann es gern romantisch und etwas aufwendiger sein. Ob auf beiden Kopfseiten, von unten nach oben geflochten oder einmal um den Kopf gewickelt: Geflochtene Haarpartien sind ein echter Blickfang. Durch kleine Accessoires werden sie so richtig elegant und ausgehtauglich.

Auf Bürste und Co. kann man schon mal verzichten

Bei offenen Haaren gilt: Bloß nicht zu brav stylen. Unordentlich und verrucht ist chic. Dafür kann gerne auf Bürste und Co. verzichtet werden. Mit Händen und einem leichten Styling-Produkt lassen sich die wilden Mähnen am besten stylen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Frisuren

shopping-portal