Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Deo-Spray - Vorsicht Nebenwirkungen

Deo-Spray: Vorsicht Nebenwirkungen

14.02.2012, 12:29 Uhr | bp (CF)

Das moderne Deo-Spray ist in der Wirkung recht gut, aber man bedenke die Nebenwirkungen. Da das Deo in der Regel im Achselbereich aufgetragen wird, sind diese Körperzonen besonders zu beachten. (Das richtige Deodorant für den Sommer)

Deo-Spray: bedenkliche Nebenwirkungen ?

Wie sorglos gehen wir zeitweise mit Deo-Spray um, ohne uns Gedanken über die Inhaltsstoffe zu machen. Gerade beim alltäglichen Gebrauch von Deodorant denken wir leider viel zu selten an die möglichen Nebenwirkungen. Bei der Anwendung können Sprühnebel in die Lunge geraten. Das kann das Asthmarisiko steigern. In den meisten Deodorants sind Duftstoffe enthalten, die lungengängige Teilchen enthalten. Alles, was sehr klein ist und eingeatmet wird, ist für die Lunge problematisch. Der Einsatz von Aluminiumsalzen im Antitranspirant hilft stark schwitzenden Menschen aber es kann bei häufiger Nutzung auch zum „Verschluss“ der Schweißdrüsen kommen. Der Deo-Kristall hingegen erweist sich als relativ unbedenklich.

Deo-Spray: bei bleibenden Nebenwirkungen besser zum Arzt!

Das hochmoderne Deo-Spray  verfügt über eine bessere Haftung am Körper und die Bekleidung, besonders auffällig bei dunkler Bekleidung, wird nicht so stark „weißlich“ bei Kontakt. Der Nachteil sind die Nebenwirkungen. Die Haut wird, bei einigen Menschen, im Bereich der Achseln recht schnell gereizt und trocknet aus. Die so gereizte Haut kann sich auch röten und zu Juckreiz neigen.

Sogar eine leichte Schuppenbildung kann gelegentlich auftreten. Hier ist dann besondere Pflege der empfindlichen Hautpartien gefordert. Verwenden Sie für einige Tage eine besonders milde Reinigungslotion und verwenden Sie für einige Tage ein sehr pflegendes Creme-Deo. Sind die trocken-schuppigen Hautstellen nach einigen Tagen immer noch vorhanden, ist es besser, wenn Sie im Zweifelsfalle den Arzt aufsuchen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal