Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode > Damenmode >

Schneeränder von Schuhen entfernen: Tipps

Schuhpflege im Winter  

Schneeränder von Schuhen entfernen: Tipps

21.12.2012, 14:21 Uhr | tl (CF)

Schneeränder von Schuhen entfernen: Tipps. Entfernen Sie Schneeränder auf Schuhen mit einfachen Hausmitteln (Quelle: imago images)

Entfernen Sie Schneeränder auf Schuhen mit einfachen Hausmitteln (Quelle: imago images)

Die winterliche Witterung hinterlässt oft unschöne Spuren auf den Schuhen. Wie Sie Wasserflecken und Schneeränder entfernen können und was es sonst noch über die Schuhpflege im Winter zu wissen gibt, verraten diese Tipps.

Schneeränder mit Hausmitteln entfernen

Vor allem Lederschuhe werden im Winter sichtbar strapaziert: Werden sie durch Regen, Matsch oder Schnee nass, bilden sich hässliche, weiße Ränder. Diese stammen aber nicht, wie oft angenommen, vom Streusalz, sondern werden durch Mineral- und Gerbstoffe verursacht, die natürliches Leder enthält. Doch mit simplen Hausmitteln lassen sich die Wasser- und Schneeränder entfernen.

Lassen Sie die Schuhe dazu zunächst gut trocknen – allerdings am besten nicht unter der Heizung, denn das schadet dem Leder eher. Besser ist es, die Schuhe stattdessen mit Zeitungspapier auszustopfen, um ihnen die Feuchtigkeit schneller zu entziehen. Dann befreien Sie die Schuhe mit einer Bürste oder einem Tuch von grobem Schmutz.

Zitrone und Kartoffeln als natürliche Helfer

Anschließend geht es den Schneerändern an den Kragen. Dafür gibt es ein paar kostengünstige Hausmittel, die man fast immer vorrätig zuhause hat: Reiben Sie zum Beispiel mit einer Zitronenhälfte, einer aufgeschnittenen Zwiebel oder der Hälfte einer Kartoffel darüber. Auch ein feuchtes Tuch getränkt mit lauwarmem Wasser und einem Spritzer Essigessenz eignet sich zum Bekämpfen der Flecken, so der Tipp von Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut in einem Bericht der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (WAZ).

Tipps zur vorbeugenden Schuhpflege

Damit es gar nicht erst so weit kommt, dass Sie Schneeränder entfernen müssen, können Sie auch ein paar einfache, vorbeugende Maßnahmen treffen. Lederschuhe zum Beispiel sollten Sie gründlich imprägnieren, bevor Sie sie tragen. Außerdem brauchen sie eine regelmäßige Pflege mit Schuhcreme oder Wachs. Wachs ist der klassische Tipp unter den Pflegemitteln für Lederschuhe, braucht aber  etwas länger, um einzuwirken.

Nachpolieren nicht vergessen

In den meisten Schuhcremes ist bereits ein Wachsanteil von 30 Prozent enthalten. Sie ziehen schneller ein und sind für die Pflege völlig ausreichend. Tragen Sie dazu die Creme sparsam auf und lassen Sie sie ein wenig einziehen. Danach polieren Sie die Schuhe mit einem fusselfreien Tuch oder mit einer Bürste aus Ross- oder Ziegenhaar.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal