Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Die coolsten Herrenbrillen 2015

Hingucker mit Stil  

Die coolsten Brillen

13.04.2015, 14:12 Uhr | Sabine Kelle - wanted.de

Die coolsten Herrenbrillen 2015. Diese Brillen sind mehr als nur eine Sehhilfe. (Quelle: Rolf Spectacles)

Diese Brillen sind mehr als nur eine Sehhilfe. (Quelle: Rolf Spectacles)

Brillen sind mehr als nur eine Sehhilfe, sie verleihen Ihrem Gesicht Persönlichkeit. wanted.de wirft einen Blick auf die Brillen-Trends 2015 und zeigt Ihnen sogar preisgekrönte Modelle. Die aktuellen Brillentrends 2017 finden Sie hier.

Foto-Serie mit 14 Bildern

Einstmals bloße Sehhilfe, haben sich Brillen zum modischen Accessoire schlechthin gemausert, nicht nur als Sonnenbrille. Umfragen beweisen: Brillenträger gelten als intelligenter und kompetenter. Und auch die Statistik weiß: Die Zahl der gelegentlichen Brillenträger nimmt zu, kein Wunder bei solch modischen Modellen.

Naturmaterialien sind in

Mit der richtigen Brille können Sie Ihren Typ unterstreichen. Das Angebot ist breit gefächert: Neben klassischen Metallen und eleganten, rahmenlosen Modellen sind es vor allem Rahmen aus Acetat, Holz und Horn, die eine Hauptrolle im Gesicht spielen. Sogar Stein und Schiefer werden zu beeindruckenden Fassungen verarbeitet. Inspiriert vom Wayfarer, dem weltweit bekannten Modell der Marke Ray-Ban aus dem Jahr 1952, geben bei markanten Brillenmodellen breite Acetatrahmen den Ton an.

Es muss jedoch nicht immer der Klassiker von Ray-Ban sein. Schließlich trägt den beinahe jeder. Wollen Sie mit Ihrer Brille ein Statement setzen, dann entscheiden Sie sich für ein luxuriöses Modell aus einer edlen Manufaktur.

Eckige Fassungen im klassischen Look wie bei den Luxus-Brillen von Marcolin erhalten durch den Clip-on aus Metall einen frischen, modischen Touch. Bei der renommierten japanischen Marke Matsuda finden Sie ebenso handgefertigte Modelle wie die M1010 (um 500 Euro) mit ihrem eckigen Acetat-Rahmen. Auf Hochglanz poliert muss es in diesem Sommer nicht mehr sein. Matte Oberflächen sind angesagt.

Frische Farbakzente

Gehören Sie zu den mehr als 63 Prozent der Brillenträger? Dann möchten Sie sicher aus dieser Masse herausstechen. Markante Acetat-Rahmen sind inzwischen weit verbreitet. Farbige Rahmen bieten hier eine modische Alternative für alle, die sich etwas mehr trauen.

Echte Vorzeigebrillen sind die Modelle von Designer Ermenegildo Zegna. Mit seiner hellen, gelb-braunen Front und den dunkel abgesetzten Bügeln in Holzoptik kommt Sommerstimmung auf. Wer es klassischer halten will, setzt auf die Trendfarbe Blau, die auch bei Brillen ganz vorne mitspielt.

Ob ganz und gar aus Kunststoff oder nur teils, das bleibt Ihnen überlassen. Im Trend sind Sie mit beiden Varianten. Modelle wie die filigrane Brille von Mercedes-Benz Style und Rodenstock bringt mehr Leichtigkeit mit sich. Die spannende Kombination aus matter Polyamidfront und Edelstahlbügeln steht für moderne Klarheit. Frische Farbvarianten beim Rahmen fungieren als modische Hingucker. Die angesagten breiten Rahmen bieten Raum für ungewöhnliche Materialien. So finden neben Kunststoffen vor allem edle Hölzer ihren Weg auf die Nasen.

Brillen aus Holz und Horn

Holz ist bei Brillen noch immer ein Top-Thema. Kein Wunder, denn das angesagte matte Finish lässt sich gerade durch Holz wunderbar erzeugen und schafft so die perfekte Balance von Raffinesse und urbanem Style. Hersteller wie Stadtholz und Kerbholz haben sich komplett darauf spezialisiert. WooDone fertigt seine Brillen ausschließlich aus heimischen Hölzern. Die Eric Lauer Brillenmanufaktur setzt neben edlen Hölzern auch auf feines Büffelhorn. Jede der Brillen wird auf Ihre Wünsche zugeschnitten und auf ihre Kopfform angepasst. Von Hand gefertigt ist sie somit ein Unikat, mit dem Sie Ihren Gegenüber beindrucken. Selbst Stein und Schiefer werden bei Rolf Spectacles zu Brillen verarbeitet. Aufgrund der einzigartigen Struktur des Schiefersteins wird jede Steinbrille ein Einzelstück. So viel Exklusivität hat seinen Preis: Die Schieferbrille kostet ab 2239 Euro.

Traditionshersteller Rolf Spectacles aus Tirol verbindet gekonnt meisterhafte Klassiker mit außergewöhnlichen Materialien. Diese Nase für Trends wurde jetzt belohnt: Das markant-eckige Modell "Foursome 102" wurde gerade mit dem iF Design Award 2015 ausgezeichnet und setzte sich so gegen 5000 Konkurrenten durch. Diese famose Brille besteht aus geräuchertem Eukalyptus und erinnert mit ihrer eleganten Form an einen englischen Oldtimer der 50er Jahre.

Runde Formen sind im Kommen Neben eckigen Rahmen spielen sich runde Formen immer mehr in den Vordergrund. Einzigartige Handwerkskunst und Trendbewusstsein beweist die Luxus-Brillen-Schmiede Rigards. In Kooperation mit der 130 Jahre alten Kupferschmiederei Royal Selangor entstand ein Brillenmodell in Reminiszenz an den Firmengründer Yong Koon, der diese Brille sein Leben lang trug. Der angesagte runde Rahmen besteht aus handpoliertem Horn, während die Bügelenden aus Metall mit einem aufwendig gehämmerten Satin-Effekt versehen sind. Maßgeschneidert aus der Savile Row

Nicht nur ein perfekt geschneiderter Anzug kommt aus der Londoner Savile Row. Ebenso feine Nasen-Couture ist bereits seit 1898 unter einem geschichtsträchtigen Namen erhältlich: Savile Row Eyewear. Dieses Label steht für klassisch-elegante Modelle mit britischem Charme. Ein typischer Style sind die runden Gläser mit Metallrahmen, die schon prominente Nasen wie die von Johnny Depp, John Lennon, Harrison Ford, Eric Clapton bis Steve Jobs zierten. Quasi um die Ecke bei Edelschneider Hardy Amies rundet man das Sortiment um edle Brillen (um 250 Euro) ab.   Fazit: Ob eckig, rund, klassisch oder knallig - diese Brillen sind mehr als einen Blick wert. Sehen Sie die Brillen-Trends 2015 auch in unserer Foto-Show.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe