Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat fĂŒr diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

SchnĂŒrsenkel: Das Einmaleins des Schuhe-Bindens

  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens

Aktualisiert am 25.10.2021Lesedauer: 5 Min.
Schuhe binden: Ein edler Schuh will auch richtig gebunden werden.
Schuhe binden: Ein edler Schuh will auch richtig gebunden werden. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Ein Knoten, eine Schleife und fertig – Schuhe zu binden ist nicht schwer. Doch wer sich etwas Zeit fĂŒr das EinfĂ€deln der SchnĂŒrsenkel nimmt, kann seine Schuhe richtig in Szene setzen.

Das Wichtigste im Überblick


  • Schuhe binden: Die Kreuzbindung
  • Die Parallel-Bindung
  • Die LadenschnĂŒrung
  • Schleifen binden mit Kindern
  • Die richtigen SchnĂŒrsenkel fĂŒr jeden Schuh
  • Tipps, die verhindern, dass Schuhe aufgehen
  • SchnĂŒrsenkel-Fehler
  • Die richtige LĂ€nge der SchnĂŒrsenkel

Es gibt verschiedene Arten und Methoden mit denen Sie Ihre Schuhe binden können. Ein Überblick von klassisch bis elegant:


SchnĂŒrsenkel-Knigge: So binden Sie Schuhe richtig

Klassisch werden Schuhe und Boots mit der Kreuzbindung eingefÀdelt.
FĂŒr die Kreuzbindung fĂ€delt man das Band von oben durch die beiden Löcher. Die beiden Bandenden sollten gleich lang sein. Nun fĂ€delt man abwechselnd von unten nach oben die beiden Bandenden durch die Ösen.
+8

Schuhe binden: Die Kreuzbindung

Ganz klassisch fĂ€deln die meisten das Schuhband in einer Art Zickzack – der Kreuzbindung – ein. Hierbei ĂŒberkreuzen sich die beiden Enden des SchnĂŒrsenkels abwechselnd. So gebunden passen die BĂ€nder zu den meisten Schuhen.

Anleitung:

  • Starten Sie am unteren Ende des Schuhs und fĂ€deln Sie das Band von oben durch die beiden Löcher ein. Die beiden Bandenden sollten gleich lang sein.
  • Nun fĂ€deln Sie abwechselnd von unten nach oben beide Enden durch die Ösen.
  • Bleiben Sie stets im gleichen Rhythmus, das heißt immer erst links und dann rechts oder umgekehrt. So ergibt sich ein regelmĂ€ĂŸiges und symmetrisches Bild.

Info: In unserer Fotoshow sehen Sie die Anleitungen mit Bildern.

Die Parallel-Bindung

Gerade bei eleganten und dezenten Schuhen mit wenigen Ösen, wie einem Derby oder Oxford, eignet sich eine waagerecht und parallel verlaufende SchnĂŒrung. Die Seitenteile verdecken hier die Zunge, was sie ideal fĂŒr die Parallel-Bindung macht.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Deutschland hat sich in eine gefÀhrliche Lage manövriert
Wladimir Putin 2012 im Kanzleramt in Berlin.


Anleitung:

  • Beginnen Sie, indem Sie die erste Reihe am unteren Ende jeweils von oben einfĂ€deln.
  • Nun nehmen Sie das linke Bandende und ziehen es diagonal durch die zweite Öse von unten und daraufhin von oben in die gegenĂŒberliegende Öse.
  • FĂ€deln Sie das rechte Bandende in die nĂ€chste schrĂ€g gegenĂŒberliegende Öse von unten ein und danach ebenfalls direkt in die gegenĂŒberliegende.
  • So verfahren Sie nun weiter bis nach oben.

Die LadenschnĂŒrung

Eine Ă€hnliche Optik erhalten Sie mit dem sogenannten Factory Lacing. So werden Schuhe vom Hersteller fĂŒr den Verkauf geschnĂŒrt.

Anleitung:

  • FĂŒr diese SchnĂŒrung beginnen Sie mit dem unteren Ende und ziehen die Bandenden von oben durch die erste Reihe. Wichtig ist, dass ein Bandende lĂ€nger ist als das andere. Wie viel lĂ€nger hĂ€ngt von der Anzahl der Ösen ab.
  • Den einen Senkel ziehen Sie nun von unten durch die oberste Öse auf der anderen Seite.
  • Den anderen Senkel fĂ€deln Sie von unten durch das nĂ€chste schrĂ€g gegenĂŒberliegende Loch und von oben in das parallel gegenĂŒberliegende.
  • So fahren Sie fort, bis Sie oben angelangt sind.

Schleifen binden mit Kindern

Wenn kleine Kinder ihre Schuhe selbst anziehen, dauert das in der Regel etwas lÀnger. Diese Zeit sollten Sie ihm aber geben. Denn das ist eine wichtige Lernerfahrung auf dem Weg zur SelbststÀndigkeit. Was ein Kind schon alleine kann, sollten Sie ihm nicht abnehmen.

Schleife binden: Wichtig ist, es dem Kind einfach mal anzubieten und zuzutrauen, dass es das schon kann.
Schleife binden: Wichtig ist, es dem Kind einfach mal anzubieten und zuzutrauen, dass es das schon kann. (Quelle: petrenkod/getty-images-bilder)

Dabei gehen Sie am besten Schritt fĂŒr Schritt vor und fangen bei dem an, was Ihr Kind schon kann. Selbst wenn es noch nicht in der Lage ist, die SchnĂŒrsenkel zu binden, sollte es zumindest die Schuhe selbst anziehen. Als nĂ€chstes lernt es dann den halben Knoten und am Schluss die Schleife. Bereits mit vier Jahren hat ein Kind meist die feinmotorischen Voraussetzungen, um eine Schleife zu binden.

Anleitung: Die Hasenohr-Methode

Mit der Hasenohr-Methode bringen Sie Ihrem Kind schnell und einfach das Schuhebinden bei. Verwenden Sie dafĂŒr am besten zwei verschiedenfarbige BĂ€nder und setzen Sie sich neben Ihr Kind, sodass es die Schleife nicht spiegelverkehrt sieht.

  • Zuerst binden Sie mit dem Kind einen Knoten.
  • Dann bilden Sie mit dem linken SchnĂŒrsenkel eine Schlaufe – das erste "Hasenohr" – und halten Sie es mit der linken Hand fest.
  • Bilden Sie dann mit dem rechten SchnĂŒrsenkel eine weitere Schlaufe – das zweite "Hasenohr".
  • Nehmen Sie beide Schlaufen jeweils in eine Hand und verknoten Sie sie miteinander.

Tipp: Viele Kinder können sich die Technik fĂŒr das Schleifenbinden besser mit einem kleinen Spruch wie diesem merken: "Hasenohr, Hasenohr, einmal rum und durch das Tor."

Der Klettverschluss hat bei Kinderschuhen meist die SchnĂŒrsenkel abgelöst. Doch es gibt Ersatz zum Üben: Mit einem breiten Geschenkband, das um ein Schneidebrett aus der KĂŒche gelegt wird, geht es auch. Denn es gibt genug Situationen, die eine Schleife erfordern – etwa Geschenke einpacken oder der Puppe eine Schleife ins Haar binden.

Die richtigen SchnĂŒrsenkel fĂŒr jeden Schuh

Eine einfache Regel fĂŒr die Wahl der richtigen Senkel lautet: Je formeller der Anlass, desto schlichter sollten die SchnĂŒrsenkel sein. Mit einfachen runden SchuhbĂ€ndern, die auf die Schuhe farblich abgestimmt sind, können Sie nichts falsch machen. Flache SchuhbĂ€nder wirken meist sportlicher und legerer. Sie passen besser zu Sneakern oder Bootsschuhen. Elastische BĂ€nder bieten Komfort bei sportlichen AktivitĂ€ten.

Im SchuhgeschĂ€ft wartet eine ungeahnte Vielfalt an SchuhbĂ€ndern. Ein echter Klassiker sind gewachste Senkel. Die Wachsschicht bietet dem strapazierten Band einen extra Schutz. Es legt sich besser um die Ösen und fleddert weniger schnell aus.

Aus Leder gefertigte SchnĂŒrsenkel lassen sich elegant binden und legen sich weich um jede Kurve. Auch das Trendthema Wildleder findet sich bei SchuhbĂ€ndern wieder. Selbst vor Fell machen einige Hersteller nicht halt. Solch auffĂ€llige SchuhbĂ€nder trĂ€gt man jedoch meist besser zu coolen Turnschuhen.

Tipps, die verhindern, dass Schuhe aufgehen

Damit die Schuhe nicht stĂ€ndig wieder aufgehen, sollten Sie Knoten und Schleife fest zuziehen. Ein extra Knoten ĂŒber der Schleife hilft, sieht jedoch nicht wirklich elegant aus. Gewachste Senkel aus Baumwolle halten besser als Synthetik-Varianten. Eine weitere Möglichkeit fĂŒr sportliche Schuhe sind SchnĂŒrsenkel mit einem Stopper am Ende der BĂ€nder.

Im Video sehen Sie zudem eine Binde-Technik, mit denen Sie Ihre SchnĂŒrsenkel mit nur wenigen Handgriffen zu einer festen Schleife binden.

SchnĂŒrsenkel-Fehler

Die SchnĂŒrsenkel sollten stets sauber und intakt sein und zu Schuh und Trageanlass passen. Ein paar stylische violette Senkel in den eleganten Brogues sind ein modischer Blickfang und können gerne zur Party oder im Arbeitsalltag ausgefĂŒhrt werden. Haben Sie einem Termin mit einem Neukunden oder arbeiten in einer sehr klassisch ausgerichteten Firma, könnte dies jedoch schon Zuviel des Guten sein.

Zu exklusivem Schuhwerk darf man sich ruhig etwas mehr MĂŒhe geben. Eine wahllose Zickzack-SchnĂŒrung oder verdrehte BĂ€nder schauen recht lieblos aus. Damit die SchnĂŒrsenkel ein gutes Bild abgeben, sollte gerade bei flachen BĂ€ndern darauf geachtet werden, dass sie sich nicht verdrehen.

Solch flache SchnĂŒrsenkel halten besser, deswegen sind sie auch eher fĂŒr den Sport gedacht. Insofern sehen sie zu edlen Lackschuhen oder feinen Budapestern meist unpassend aus. Auch wenn Stilbruch cool sein kann, greifen Sie hier lieber zu runden, gewachsten oder ledernen Senkeln.

Weitere Artikel


Die richtige LĂ€nge der SchnĂŒrsenkel

Auf eine zum Schuh passende LĂ€nge sollte ebenfalls geachtet werden. Die BĂ€nder sind normalerweise in zwei bis drei LĂ€ngen erhĂ€ltlich. Zu einer FĂŒnf-Loch-Ösung passen 75 Zentimeter lange BĂ€nder. Bei nur zwei oder drei Ösen reichen kurze 45-Zentimeter-BĂ€nder aus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
AcrylnÀgelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website