Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat f√ľr diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

So stellen Sie selbst Badebomben her

Von t-online, cch

Aktualisiert am 14.01.2022Lesedauer: 3 Min.
Badebombe: Den Badezusatz f√ľr ein angenehmes Schaumbad k√∂nnen Sie selbst herstellen.
Badebombe: Den Badezusatz f√ľr ein angenehmes Schaumbad k√∂nnen Sie selbst herstellen. (Quelle: kobeza/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Schaumb√§der und Bade√∂le aus dem Handel enthalten oft Stoffe, die K√∂rper und Umwelt belasten k√∂nnen. Mit √Ėlen und Kr√§utern k√∂nnen Sie aber ganz einfach selbst Badezus√§tze kreieren.

Das Wichtigste im √úberblick


  • Do it yourself: Basisrezept f√ľr Badebomben
  • Bades√§ckchen mit Kr√§utern
  • Selbstgemachte Badezus√§tze
  • Welches √Ėl hat welche Wirkung?
  • Die richtige Wassertemperatur

Um zu entspannen, ist ein Bad in der hei√üen Wanne bei vielen beliebt. Den Badezusatz hierf√ľr m√ľssen Sie nicht unbedingt kaufen, Badebomben, -kugeln und -zus√§tze lassen sich auch einfach selbst herstellen.

F√ľr das Basisrezept ben√∂tigen Sie nicht viele Zutaten. Ein Pflanzenfett wird f√ľr die Pflege der Haut verwendet, ein Aroma√∂l bringt einen angenehmen Duft. Natron und Zitronens√§ure sorgen daf√ľr, dass es im Wasser sch√∂n sch√§umt und blubbert.

Do it yourself: Basisrezept f√ľr Badebomben

Zutaten und Hilfsmittel:

  • 250 g Natron
  • 125 g Zitronens√§ure
  • 80 g Pflanzenfett (z.B. Kokos√∂l oder Kakaobutter)
  • 60 g Speisest√§rke
  • Aroma√∂l (etwa Lavendel- oder Rosen√∂l)
  • nach Belieben: Lebensmittelfarbe, getrocknete Bl√ľten oder Kr√§uter, Meersalz
  • 1 Topf
  • 1 Sch√ľssel
  • 1 Spachtel
  • Handschuhe
  • Formen (Silikonformen, Eisw√ľrfelformen, Pl√§tzchenausstecher oder √§hnliches) oder Gl√§ser

Zubereitung:

  • Ziehen Sie zum Schutz der Haut am besten Handschuhe an. Geben Sie Natron, Speisest√§rke und Zitronens√§ure in eine Sch√ľssel und vermengen Sie die Zutaten mit dem Spachtel. Wenn Sie m√∂gen, k√∂nnen Sie auch etwas Lebensmittelfarbe hinzugeben.
  • Schmelzen Sie das Pflanzenfett in einem Topf. Verr√ľhren Sie es danach vorsichtig mit den bereits vermengten Zutaten. Gehen Sie dabei vorsichtig vor, da das Gemisch durch eine chemische Reaktion anfangen k√∂nnte, zu blubbern.
  • Geben Sie das Aroma√∂l hinzu und mischen Sie noch einmal durch.
  • Nun f√ľllen Sie die Mischung in Formen oder Gl√§ser. Alternativ k√∂nnen Sie den Teig mit den H√§nden formen. F√ľr eine ansprechende Optik k√∂nnen Sie die Badebomben anschlie√üen mit getrockneten Bl√ľten, Kr√§utern oder Meersalz bestreuen.
  • Lassen die Badebomben nun mindestens drei Tage lang an der Luft trocknen. Dann k√∂nnen Sie sie aus der Form l√∂sen und verschenken oder selbst verwenden. Wer die Kugeln lagern m√∂chte, sollte sie daf√ľr luftdicht verpacken, damit sie keine Feuchtigkeit ziehen und ihren Duft nicht verlieren.
Badebomben selbst gemacht: F√ľr die Herstellung ben√∂tigen Sie nur wenige Zutaten.
Badebomben selbst gemacht: F√ľr die Herstellung ben√∂tigen Sie nur wenige Zutaten. (Quelle: LukaTDB/getty-images-bilder)

Badesäckchen mit Kräutern

Wer keine Badebomben herstellen m√∂chte, kann sich auch auf andere Weise einen Badezusatz kreieren. F√ľllen Sie einfach ein S√§ckchen mit frischen Kr√§utern und legen dieses ins Wasser. Auch sie verstr√∂men einen angenehmen Duft und haben eine angenehme Wirkung auf den K√∂rper.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Ministerpräsident Orbán verhängt Notstand
Viktor Orban bei einer Pressekonferenz (Archivbild): Der ungarische Regierungschef hat jetzt den Notstand verhängt.


Selbstgemachte Badezusätze

Eine weitere Alternative zu den festen Badekugeln sind fl√ľssige oder puddingartige Badezus√§tze. Vier Rezepte daf√ľr finden Sie hier:

  • F√ľr einen fl√ľssigen Badezusatz mit Lavendel kochen Sie einen Liter Wasser auf. Gie√üen Sie dieses in eine Sch√ľssel mit 60 Gramm Lavendelb√ľten. Lassen Sie das Ganze zehn Minuten lang ziehen, seihen Sie das Gemisch danach ab. Geben Sie den Zusatz dann direkt in die Badewanne.
  • Wer es etwas einfacher mag, mischt einige Tropfen Lavendel√∂l mit einer Tasse Milch oder zwei bis drei Essl√∂ffeln Honig ‚Äď und kann mit diesen Zus√§tzen ebenfalls ein sch√∂nes Lavendelbad genie√üen.
  • Je drei Tropfen Benzoe Siam und Rosengeranie sowie vier Tropfen Bergamotte ergeben vermischt mit einem Becher Sahne einen hautpflegenden Badezusatz.
  • Oder sie vermischen je f√ľnf Tropfen Orangen- und Zitronen√∂l mit Naturjoghurt und zwei Essl√∂ffeln Honig. F√ľr ein tolles Vanillearoma f√ľgen Sie noch das Mark einer Vanilleschote hinzu.

Hinweis: Die √Ėl-Badezus√§tze sollten Sie sp√§testens am n√§chsten Tag verwenden.

Welches √Ėl hat welche Wirkung?

Wenn Sie nicht genau wissen, welches Aroma√∂l Sie f√ľr ihren selbstgemachten Badezusatz verwenden sollen, √ľberlegen Sie sich doch, welche Wirkung er haben soll. Unsere √úbersicht gibt Ihnen daf√ľr eine kleine Hilfe:

  • zur Entspannung: Lavendel, Rose, Melisse, Kamille
  • zur Erfrischung: Limette, Bergamotte, Minze, Grapefruit, Rosmarin
  • bei Erk√§ltungskrankheiten: Eukalyptus, Thymian, Pfefferminze
Weitere Artikel

Nat√ľrlich sch√∂n
Diese selbstgemachten Beautymasken lassen die Haut strahlen
Pflegemaske: Besonders nach dem Winter sehnt sich die Haut nach einer Extraportion Pflege.

Kosmetik aus der K√ľche
Peeling ganz einfach selbst herstellen
Körperpeeling: Selbstgemachte Peelings schaden der Umwelt nicht.

Selbstgemachte Pflege
Mit diesen Peelings werden Ihre Lippen samtig weich
Lippenpeeling: Mit dem selbst gemischten Pflegeprodukt lassen sich abgestorbene Hautsch√ľppchen entfernen.

Die richtige Wassertemperatur

Die Temperatur des Bades sollte etwa 37 bis 38 Grad betragen. Höhere Temperaturen können den Kreislauf zu sehr belasten. Badende sollten zehn bis maximal 20 Minuten in der Wanne bleiben. So ein warmes Bad empfiehlt sich nicht öfter als zweimal pro Woche, damit die Haut nicht zu sehr austrocknet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
AcrylnägelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website