Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Zehn Wiesn-Attraktionen mit Tradition

srt, Claudia Carstens

Aktualisiert am 09.07.2015Lesedauer: 3 Min.
Kettenflieger Kalb: Wiesng├Ąste fliegen durch die Luft - in Sesseln an langen Ketten.
Kettenflieger Kalb: Wiesng├Ąste fliegen durch die Luft - in Sesseln an langen Ketten. (Quelle: B. Roemmelt/TAM/srt)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nostalgie ist Trumpf: Nat├╝rlich gibt es auf dem M├╝nchner Oktoberfest auch jedes Jahr neue und immer wildere Attraktionen. Aber den besonderen Reiz machen vor allem die zahlreichen Traditions-Fahrgesch├Ąfte aus. Schlie├člich kommt der Gro├čteil der Schaustellerbetriebe schon seit vielen Jahrzehnten zur "Wiesn". Wir stellen zehn traditionelle Wiesn-Gesch├Ąfte vor, die Besucher nicht verpassen sollten, die wir Ihnen auch in unserer pr├Ąsentieren.

1. Schichtl

"Auf geht's beim Schichtl" hei├čt ein legend├Ąrer Spruch auf der Wiesn. Eigentlich geht es aber nicht auf, sondern ab, wenn t├Ąglich dutzendfach ein Zuschauer mittels der ber├╝hmten Schichtl-Guillotine enthauptet wird. Das Variet├ę begann 1871 als "Original-Zauber-Spezialit├Ąten-Theater" und als "Extra-Galavorstellung mit noch nie dagewesenen Sensationen". Fast so kurios wie Enthauptung (und anschlie├čende Sofortheilung) sind die kostenlosen Werbeauftritte der Schichtltruppe auf der B├╝hne vor dem Zelt.
Wo: Schaustellerstra├če 44

2. Schiffschaukel

Der Gast muss selbst ran: Genau das ist die Attraktion der Schiffschaukel f├╝r zwei Personen, die um 1890 zum ersten Mal in der gleichen Form wie heute pr├Ąsentiert wurde. Schiffschaukeln sind die einzigen verbliebenen Volksfest-Fahrgesch├Ąfte ohne Motorantrieb. Ohne eigene K├Ârperkraft gibt es kein Schaukeln und ohne Flei├č keinen Spa├č - au├čer vielleicht noch beim Zusehen.
Wo: Stra├če 4 (K├Ąfigschaukel), Matthias-Pschorr-Stra├če 14 und Oide Wiesn

3. Toboggan

Der Name der Turmrutschenbahn kommt aus der Sprache der kanadischen Algonkin-Indianer und erinnert urspr├╝nglich an einen Schlitten ohne Kufen. Im Prinzip einfach: Der Besucher f├Ąhrt per F├Ârderband bergauf und rutscht danach wieder bergab. 1908 standen drei dieser originellen Rutschbahnen auf dem Oktoberfest. Heute ist es noch eine, die wirkliche Wiesn-Gaudi garantiert.
Wo: Matthias-Pschorr-Stra├če 59

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Bayern-Wende im Fall Lewandowski"
Robert Lewandowski hat einen Vertrag bis 2023, will den FC Bayern aber am liebsten sofort verlassen.


4. Teufelsrad

"Jung und Alt, Gro├č und Klein k├Ânnen hier lachen und fr├Âhlich sein": ├ťber die mutigen Teilnehmer, die sich geschickt auf dem drehenden Teufelsrad zu halten versuchen, am├╝siert sich das Wiesn-Publikum schon seit 1910. Auch "Feldl's Teufelsrad", das schon Karl Valentin und Liesl Karlstadt begeistert hat, wird nur noch auf der Oktoberfest aufgebaut.
Wo: Schaustellerstra├če 16

5. Rollende Tonnen

Die "lustigen R├Âhren", die sich in entgegen gesetzter Richtung bewegen, muss man heute genauso passieren wie 1912 - und das ohne hinzufallen. Das heutige Laufgesch├Ąft besitzt noch die restaurierte Originalfassade aus dem Jahr 1921, allerdings mit kostensparenden LED-Lampen statt Gl├╝hbirnen.
Wo: Oide Wiesn

6. Kettenflieger Kalb

Eines der ├Ąltesten Fahrgesch├Ąfte auf dem Oktoberfest stammt aus dem Jahr 1919. Damals von der Luftfahrt inspiriert, fliegen auch heute wieder die Wiesng├Ąste durch die Luft - in Sesseln an langen Ketten. Der Kettenflieger wird in dritter und vierter Generation von der Familie Kalb betrieben.
Wo: Oide Wiesn

7. Krinoline

Die M├╝nchner Krinoline ist Kult. Der "Reifrock" dreht sich inklusive Blaskapelle langsam um die eigene Achse, also perfekt f├╝r eine gem├╝tlichen Runde. Erstmalig 1924 und zuerst noch mit Muskelkraft gesteuert, l├Ąuft die Krinoline seit 1937 gem├Ąchlich mit elektrischem Antrieb.
Wo: Schaustellerstra├če 40

8. Russenrad

Sein Ger├╝st ist nicht aus Stahl, sondern aus Holz: Das bunte Russenrad mit seinen zw├Âlf nostalgischen Gondeln und 14 Metern H├Âhe war bis in die 1960er-Jahre das gr├Â├čte transportable Riesenrad S├╝ddeutschlands. In Betrieb ging es im Juni 1925. Noch heute wird es von einer alten Konzertorgel geschm├╝ckt.
Wo: Oide Wiesn und Schaustellerstra├če 36

9. Geisterbahn

Die einen lieben sie, die anderen meiden sie: Seit 1932 gruseln insgesamt vier Geisterbahnen auf der Wiesn. Aber gewiefte Verliebte aller Altersgruppen wissen: Das rasche N├Ąherkommen mit dem angebeteten Schatz kann in einer Geisterbahn ziemlich erfolgreich sein.
Wo: Stra├če 5 (Shocker und Nostalgische Geisterbahn), Schaustellerstra├če 6 und 43 (Fahrt zur H├Âlle und Geisterschloss)

10. Riesenrad

W├Ąhrend der Weltausstellung 1893 in Chicago avancierte das extra daf├╝r gebaute und weltweit erste Riesenrad zum Besuchermagnet. ├ťberall folgten Nachbauten. Seit 1979 fasziniert das M├╝nchner Oktoberfest-Riesenrad mit weitem Blick auf die Theresienwiese von oben und in der Abendd├Ąmmerung mit der Sicht auf die funkelnde Silhouette der bayerischen Landeshauptstadt.
Wo: Stra├če 5

Weitere Informationen:

M├╝nchen Tourismus, Sendlinger Str. 1, 80331 M├╝nchen, Tel. 089/23396500, www.oktoberfest.eu.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Von Hans-Werner Rodrian, SRT
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld
Ratgeber
Essen im Handgep├ĄckExpress ReisepassFerien Deutschland 2022Fl├╝ssigkeiten Handgep├ĄckKinderreisepass beantragenReisepass beantragenReisepassnummerschwanger fliegenSommerferien 2022vorl├Ąufiger Reisepass

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website