• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Deutschland
  • 9-Euro-Ticket: Hatten Sie eine gute Fahrt mit dem ├ľPNV?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse vor Nachtclub in Oslo ÔÇô ToteSymbolbild f├╝r einen TextAuto rast in GeburtstagsfeierSymbolbild f├╝r einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild f├╝r einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild f├╝r einen TextGiffey f├Ąllt auf falschen Klitschko reinSymbolbild f├╝r ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild f├╝r ein VideoSchweigh├Âfer spricht ├╝ber seine BeziehungSymbolbild f├╝r einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild f├╝r einen TextTiefe Einblicke beim FilmpreisSymbolbild f├╝r einen TextNiederl├Ąndische Royals in SommerlooksSymbolbild f├╝r einen TextBetrunkene aus Flugzeug geworfenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen ├╝ber KrebserkrankungSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

9-Euro-Ticket: Ihr Erfahrungsbericht!

Von t-online, Mth

Aktualisiert am 07.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Gedr├Ąnge in der Regionalbahn von Leipzig nach Eisenach: ├ťber Pfingsten wurden die Z├╝ge der Deutschen Bahn stark nachgefragt.
Gedr├Ąnge in der Regionalbahn von Leipzig nach Eisenach: ├ťber Pfingsten wurden die Z├╝ge der Deutschen Bahn stark nachgefragt. (Quelle: Hendrik Schmidt/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zu Pfingsten bot sich f├╝r viele Menschen die erste Gelegenheit, das 9-Euro-Ticket auszuprobieren. Das Wochenende war lang, das Wetter gut, die Reisefreude gro├č. Welche Erlebnisse hatten Sie bei Ihrer Fahrt im ├ľPNV?

Die Deutsche Bahn wurde kurz nach der Einf├╝hrung des 9-Euro-Tickets vor gro├če Herausforderungen gestellt. Ein bef├╝rchtetes Chaos am Pfingswochenende blieb zwar aus, doch reibungslos lief der Schienenverkehr keineswegs. An jedem Tag gab es etwa 700 Meldungen von ├╝berlasteten Z├╝gen, Passagieren, die f├╝r Probleme sorgten, oder anderen St├Ârungen.

Streckenweise wurde die Mitnahme von Fahrr├Ądern verboten, weil die Bef├Ârderung von Fahrg├Ąsten selbst schon schwierig genug war. Einige stiegen lieber wieder aus, um nicht "erdr├╝ckt" zu werden; andere konnten gar nicht erst einsteigen, weil kein Platz mehr f├╝r sie da war.

Wir m├Âchten von Ihnen wissen: Ob Nahverkehr mit Trams, U-Bahnen und Bussen oder weitere Stecken mit Regionalz├╝gen der Deutschen Bahn: Wie erleben Sie den Weg zur Arbeit, das Pendeln und das Reisen, seitdem es das 9-Euro-Ticket gibt? Waren Sie einer der frustrierten Fahrg├Ąste, die ├╝ber Pfingsten in einem der ├╝berf├╝llten Z├╝ge gefahren sind? Wo sehen Sie Verbesserungsbedarf bei Ihren Verkehrsbetrieben oder der Deutschen Bahn, um in Zukunft einen geschmeidigeren Transport zu erm├Âglichen?

Teilen Sie uns Ihre Erfahrung mit

Schreiben Sie uns eine E-Mail an Lesermeinung@stroeer.de. Bitte nutzen Sie den Betreff "Verkehr". Berichten Sie uns Ihre Erfahrung in ein paar S├Ątzen. Eine Auswahl der Beitr├Ąge ver├Âffentlichen wir mit Nennung des Namens in einem separaten Artikel.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Sperrungen gelten f├╝r Urlauber zum G7-Gipfel
Von Hans-Werner Rodrian, SRT
Deutsche BahnEisenach
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website