• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Europa
  • Italien
  • Italien: Kolosseum in Rom bekommt neuen Fußboden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoHier drohen ÜberschwemmungenSymbolbild für einen TextUrteil: Frau kurz nach Hochzeit ermordetSymbolbild für einen TextNeue Hürde für Windräder geplantSymbolbild für einen TextWirbel um Nazi-Striplokal in BayernSymbolbild für einen TextSchauspielerin Eva-Maria Hagen ist totSymbolbild für einen TextNach Unglück: Bahn sperrt StreckenSymbolbild für einen TextEmma Watson kaum wiederzuerkennenSymbolbild für einen TextMann erschreckt Kuh – Tier totSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für einen TextTelekom erhöht FestnetzpreiseSymbolbild für einen TextRäuber verbrennen FluchtfahrzeugSymbolbild für einen Watson TeaserEintracht schnappt sich Star-KickerSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Kolosseum in Rom bekommt neuen Fußboden

Von dpa
Aktualisiert am 03.05.2021Lesedauer: 2 Min.
Kolosseum: Erbaut wurde es zwischen 70 und 80 nach Christus.
Kolosseum: Erbaut wurde es zwischen 70 und 80 nach Christus. (Quelle: Nicola Forenza/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es gehört zu den beliebtesten Attraktionen in Rom und blickt auf eine lange Tradition zurück: das Kolosseum. Der geplante Holzboden soll Besuchern künftig ein besonderes Erlebnis bieten.

Mit einem ausfahrbaren Holzboden sollen im Kolosseum in Rom Besucher wieder den antiken Kampfplatz der Arena betreten können. Eine Expertenkommission habe sich für den Vorschlag eines Mailänder Ingenieurbüros entschieden, heißt es bei einer Online-Pressekonferenz des Kulturministeriums. Der Plan sieht vor, dass das derzeit freiliegende unterirdische Areal in der Mitte der Arena mit Holzplatten zugedeckt und bei Bedarf freigelegt werden kann.


Die schönsten Plätze in Rom

Piazza del Popolo: Früher erreichten Besucher den Platz über das Eingangstor Porta del Popolo.
Piazza Farnese: Wer im hektischen Trubel Roms eine Verschnaufpause braucht, ist auf der Piazza Farnese richtig. Sie ist eine ruhige Oase zwischen dem Campo dei Fiori und der Piazza Navona.
+5

Bis 2023 soll der Holzboden fertig sein

Italiens Kulturminister Dario Franceschini sprach von einem weiteren Schritt zur Wiederherstellung des ursprünglichen Bildes der Arena. Das Projekt werde dem Erhalt der archäologischen Struktur des Kolosseums helfen. Für die Umsetzung sind 18,4 Millionen Euro vorgesehen. Bis zum Jahr 2023 soll das Vorhaben fertiggestellt sein.

Rom: Das computergenerierte Bild zeigt den geplanten Holzboden im Kolosseum.
Rom: Das computergenerierte Bild zeigt den geplanten Holzboden im Kolosseum. (Quelle: Kultusministerium Beniculturali/dpa-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Trauriger Abschied für Benno Fürmann – Tochter zieht weg
Benno Fürmann: Der Schauspieler ist Vater einer Tochter.


Mit einem Mechanismus sollen den Plänen zufolge viele einzelne Bretter ziehharmonikaartig auf dem Platz binnen 30 Minuten ausgefahren werden können. Damit sollen die Räume darunter belüftet und die Luftfeuchtigkeit darin reguliert werden können. Außerdem wäre es so möglich, diese weiterhin sichtbar zu machen.

Besucher können künftig auch in der Arena stehen

Ende Dezember hatte Franceschini dazu aufgerufen, Vorschläge für den Boden in der Mitte des Kolosseums einzureichen. Die Besucher sollten so die Möglichkeit haben, auch in der Arena zu stehen. Dort hatten sich in der Antike Gladiatoren blutige Kämpfe geliefert. Die Arena hatte außerdem ein ausgeklügeltes Schließ- und Öffnungssystem, sodass mittels Aufzügen Objekte oder Tiere während der Kämpfe aus dem Boden an die Oberfläche transportiert werden konnten.

Erbaut wurde es zwischen 70 und 80 nach Christus. Bis zu 50.000 Menschen hatten darin Platz. Lange existierte ein Boden in der Mitte, er wurde jedoch abgetragen, um die Räume darunter sichtbar zu machen. Das Kolosseum gehört zu Roms beliebtesten Touristenattraktionen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ItalienRom
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website