Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Familienurlaub >

Wing Coaster im Heide Park: Neuer Achterbahn-Superlativ

Wing Coaster  

Neuer Achterbahn-Superlativ für Deutschland

21.10.2013, 13:15 Uhr | t-online.de

Wing Coaster im Heide Park: Neuer Achterbahn-Superlativ. Der neue Achterbahn Superlativ im Heide Park. (Quelle: Heide Park)

Der neue Achterbahn Superlativ im Heide Park. (Quelle: Heide Park)

Achterbahnfans aufgepasst! Zum Saisonstart 2014 eröffnet im Heide Park Resort Deutschlands erster Wing Coaster. Schauen Sie sich die neue Achterbahn auch in unserer Foto-Show an.

Acht unterschiedliche Flugmanöver und sechs Hindernisse, die nur knapp umflogen werden, auf einer Streckenlänge von 772 Metern: Ab der Saison 2014 bietet das Heide Park Resort Deutschlands ersten Wing Coaster und damit einen unvergleichlichen rund dreiminütigen Adrenalin-Kick. Achterbahnfans und Mutige ab zehn Jahren holen sich mit der deutschlandweit einmaligen Großachterbahn ein einzigartiges Fluggefühl in bis zu 40 Metern Höhe und mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 km/h.

Spektakulärer Bahnverlauf

Highlight der Bahn sind neben dem spektakulären Bahnverlauf die Wagen mit in der Luft hängenden Sitzen, in denen Gäste nichts über und nichts unter sich haben. Hindernisse werden in letzter Sekunde verfehlt, die Wagen tauchen unter Brücken und Schienen hindurch und verschwinden im Erdboden. "In Deutschland gibt es bisher keine vergleichbare Achterbahn, selbst für eingefleischte Fans ist diese Bahn ein echtes Highlight", sagt Thorsten Berwald, Projektleiter im Heide Park Resort.

Verrückter Badespaß
Unterwasserachterbahn ist der letzte Schrei

Japaner finden Spaß und Abkühlung in einer Fahrt. zum Video

Hier wirken bis zu 4g

"Nach einer langsamen 180-Grad-Rolle starten die Gäste kopfüber mit einem halben Looping in die Bahn, gehen insgesamt fünf Mal kopfüber, drehen sich um 360 Grad um die Bahn und fliegen im 90-Grad-Winkel wie an einer Wand entlang - dies sind nur einige der insgesamt acht Flugmanöver. Unser Wing Coaster bietet keine Zeit für Erholung, sondern Nervenkitzel vom Start an", beschreibt Berwald den Bahnverlauf. Insassen werden mit dem bis zu Vierfachen des eigenen Körpergewichts (4g) in die Sitze gedrückt. Diesen Achterbahntyp gibt es weltweit nur acht Mal, bisher nur zwei Mal in Europa.

"Wir möchten unseren Gästen immer einzigartige Erlebnisse bieten und investieren daher 15 Millionen Euro in Deutschlands ersten Wing Coaster“, sagt Sabrina de Carvalho, Vorsitzende der Geschäftsführung. "Das ist die größte Investition in unserer 35-jährigen Parkgeschichte." Der Wing Coaster entsteht im Themenbereich "Transsilvanien" auf einer Fläche von rund 13.000 Quadratmetern. Im Herbst werden die Wagen geliefert und es fällt der Startschuss für die Gestaltung von Gelände und Bahn, damit noch vor Jahresbeginn 2014 erste unbemannte Testfahrten und TÜV-Prüfungen durchgeführt werden können.

Weitere Informationen

Heide Park Website: www.heide-park.de

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal