• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Reisetipps
  • Flugreisen
  • Fluggastrecht-Portale: Diese drei Punkte sollten Reisende pr├╝fen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTrump erw├Ągt wohl BlitzkandidaturSymbolbild f├╝r einen TextEx-"Bild"-Chef startet "Meinungs-Show"Symbolbild f├╝r einen TextSportmoderatorin stirbt mit 47 JahrenSymbolbild f├╝r einen TextTour: Belgier siegt im Gelben TrikotSymbolbild f├╝r einen TextSprengstoffanschlag auf Parteib├╝roSymbolbild f├╝r einen TextDax st├╝rzt abSymbolbild f├╝r ein VideoHier zieht die Front ├╝ber DeutschlandSymbolbild f├╝r einen TextDrei Transfernews bei Schalke 04Symbolbild f├╝r ein VideoMerkel spricht ├╝ber DarmbakterienSymbolbild f├╝r einen TextHerzogin Kate verzaubert WimbledonSymbolbild f├╝r einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserOliver Pocher attackiert InfluencerinSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Fluggastrecht-Portale: Drei Punkte sollten Reisende pr├╝fen

Von dpa-tmn
Aktualisiert am 12.10.2020Lesedauer: 2 Min.
Flugreisen: Wann und in welcher H├Âhe ein Anspruch auf Entsch├Ądigung besteht, regelt die EU-Fluggastrechteverordnung.
Flugreisen: Wann und in welcher H├Âhe ein Anspruch auf Entsch├Ądigung besteht, regelt die EU-Fluggastrechteverordnung. (Quelle: dima_sidelnikov/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie setzen die Rechte von Flugg├Ąsten durch, wenn die Maschine sich versp├Ątet oder nicht abhebt: Fluggastrecht-Portale. Doch selbstlos k├╝mmern sie sich nicht. Was Reisende wissen m├╝ssen.

Der Flieger ist ├╝berbucht, zu sp├Ąt oder f├Ąllt aus: In solchen F├Ąllen steht Passagieren oft eine Entsch├Ądigung zu ÔÇô abh├Ąngig von der Flugstrecke sind bis zu 600 Euro m├Âglich. Voraussetzung ist, dass keine au├čergew├Âhnlichen Umst├Ąnde vorliegen.

Gesch├Ąftsbedingungen kritisch pr├╝fen

Wann und in welcher H├Âhe ein Anspruch besteht, regelt die EU-Fluggastrechteverordnung. Betroffene m├╝ssen ihre Rechte bei den Fluggesellschaften durchsetzen. Im Internet gibt es zahlreiche Portale, die Verbrauchern dabei ihre Unterst├╝tzung anbieten.

Doch Vorsicht: Bevor Betroffene den Service nutzen, sollten sie die Gesch├Ąftsbedingungen genauer ansehen. Einige Anbieter kassieren einen beachtlichen Teil der Entsch├Ądigung als Honorar f├╝r ihre Dienste. Und einige der Legal-Tech-Unternehmen arbeiten nicht ganz seri├Âs, warnt das Europ├Ąische Verbraucherzentrum Deutschland (EVZ).

Drei Punkte sollten Flugreisende genauer pr├╝fen

1. Preise: Zwar werben viele Anbieter damit, dass Betroffene bis zu 600 Euro erhalten k├Ânnen ÔÇô doch davon gehen meist das Honorar und die Mehrwertsteuer ab.

Tipp: Die volle Entsch├Ądigung erhalten Reisende nur, wenn sie sich selbst an die Airline wenden. Online gibt es kostenlose Musterschreiben, sogar in verschiedene Sprachen ├╝bersetzt. Und viele Fluggesellschaften stellen auf ihren Webseiten Online-Beschwerde-Formulare zur Verf├╝gung.

2. Rechtslage: Manche Dienstleister nehmen nur F├Ąlle an, die rechtlich eindeutig sind und die sie somit auf jeden Fall gewinnen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Spektakel auf Court Nr.1 ÔÇô Maria steht im Halbfinale
Tatjana Maria: Die Oberschw├Ąbin steht im Halbfinale von Wimbledon.


Tipp: Nicht resignieren. Auch wenn ein Portal eine Anfrage ablehnt, kann dem Fluggast das Geld zustehen. Bei rechtlich komplizierten F├Ąllen helfen etwa Schlichtungsstellen. Befindet sich deren Sitz in Deutschland, ist sie f├╝r Verbraucher kostenlos.

3. K├╝ndigungsbedingungen: Manche Anbieter verlangen Geld, wenn Betroffene oder auch das Portal selbst den Vertrag k├╝ndigen ÔÇô etwa weil eine erste Pr├╝fung ergeben hat, dass der Fall zu komplex ist.

Tipp: Auf K├╝ndigungsbedingungen sowie Exklusivit├Ątsklauseln achten, wonach der Plattform Geld zusteht, wenn Verbraucher ihre Rechte selbst geltend machen. So lassen sich unn├Âtige Geb├╝hren vermeiden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
DeutschlandEU
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website