t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeMobilitätAktuelles

VW ID.3: Neues Basismodell für unter 40.000 Euro


Unter 40.000 Euro
VW bietet elektrischen ID.3 wieder günstiger an

Von t-online, ccn

06.03.2023Lesedauer: 1 Min.
VW ID.3: Noch vor wenigen Wochen lag der Einstiegspreis bei rund 38.000 Euro. Die aufgefrischte Version ist deutlich teurer.Vergrößern des BildesVW ID.3: Noch vor wenigen Wochen lag der Einstiegspreis bei rund 38.000 Euro. Die aufgefrischte Version ist aktuell deutlich teurer. (Quelle: Martin Meiners/Volkswagen AG/dpa-tmn/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Mit dem Facelift seines Kompakt-Stromers ID.3 hat VW auch dessen Preis erhöht. Nun soll es wieder ein günstigeres Basismodell geben.

43.955 Euro: So viel kostet VWs Kompaktstromer ID.3 mittlerweile. Mit dem Facelift, bei dem unter anderem die Materialqualität aufgewertet wurde (lesen Sie hier mehr dazu), hatte VW die Zahl der Ausstattungen reduziert und das Basismodell (38.060 Euro) aus dem Programm genommen.

Ende März wird nun ein neues Einstiegsmodell im Konfigurator zu finden sein, das mit 39.995 Euro knapp unter der 40.000-Euro-Marke schrammt – ein nicht unerheblicher psychologischer Faktor, auch wenn das aktuell günstigste Modell des ID.3 deutlich mehr Ausstattung beinhaltet als die frühere Basisversion.

Kommt eine noch günstigere Version?

Ursprünglich kostete der ID.3 bei seiner Markteinführung in der "Pure"-Version 31.960 Euro. Das neue Basismodell hat eine 58-kWh-Batterie, 150 kW Leistung, ein 12-Zoll-Display und ein Multifunktionslenkrad.

Außerdem prüft VW dem "Handelsblatt" zufolge eine Version mit einer kleineren Batterie, was den Preis erneut senken könnte. Dies hänge aber von der Versorgungssituation ab.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website