t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeMobilitätAktuelles

Thecatal: Hier kommt das wohl größte Dachzelt der Welt


Maisonette zum Mitnehmen
Hier kommt das wohl größte Dachzelt der Welt

Von t-online, mab

Aktualisiert am 20.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Darth Vader geht zelten: Ähnlich wie der "Star Wars"-Superschurke wirkt das riesige Dachzelt nicht auf jeden Betrachter einladend. Dafür bietet es reichlich Platz.Vergrößern des BildesDarth Vader geht zelten: Ähnlich wie der "Star Wars"-Superschurke wirkt das riesige Dachzelt nicht auf jeden Betrachter einladend. Dafür bietet es reichlich Platz.
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Eine Suite in der Wildnis soll es sein: das neue Huckepack-Hotel des Herstellers Thecatal. Das allerdings ist reichlich übertrieben.

Die steigende Nachfrage nach Campingausrüstung hat auch Dachzelten zu einem Boom verholfen. Denn sie sind halbwegs günstig, machen das Alltags-Auto campingtauglich. Und das größte Plus: Sie sind schnell verfügbar – im Gegensatz zu vielen Wohnmobilen mit jahrelanger Wartezeit und hohen Preisen.

Dass ein Dachzelt obendrein viel Platz bieten kann, zeigt ein neues Modell des Herstellers Thecatal aus San Francisco (US-Bundesstaat Kalifornien) namens "Magic Fort" (deutsch: Magische Festung).

Größer als so manche Ferienwohnung

Auffälligstes Merkmal sind natürlich die zwei Etagen des Zeltes. Aber es hat noch einige weitere Besonderheiten. Das eigene Auto wird in den Aufbau integriert – das Zelt dient als Garage. Das hat mehrere Vorteile. Das Auto wird vor Witterungseinflüssen geschützt und bleibt dennoch am Urlaubsort mobil. Außerdem kann es als Teil der Zeltkonstruktion als Wohnraum genutzt werden.

Auf einer Grundfläche von 40 Quadratmetern (3,50 Meter Höhe) bietet das Magic Fort selbst einer Fußballmannschaft ein Zuhause. Das Zelt soll auf 99 Prozent aller Autos passen – vom Kleinwagen bis hin zum Pick-up. Seine Wassersäule beträgt 5.000 Millimeter, sodass das Zelt ganzjährig genutzt werden kann. Innen sind einzelne Bereiche durch Zeltinnenwände abgetrennt. Viel mehr Wert wurde aufs Wohnliche allerdings nicht gelegt.

Das Magic Fort ist Teil der Boundary-Serie von Thecatal und wird derzeit auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter beworben (Finanzierungsmethode, bei der eine Vielzahl von Menschen online Geld für Projekte, Produkte oder Ideen bereitstellt). Während der Crowdfunding-Phase liegt der Preis bei umgerechnet etwa 2.300 Euro, er soll aber nach Abschluss der Kampagne auf rund 4.200 Euro steigen.

(Quelle: imago stock&people)

Was ist die Wassersäule?

Die Wassersäule ist ein Maß für den Druck, den wasserundurchlässige Materialien aushalten können, bevor Wasser eindringt. Diese Maßeinheit wird häufig in Millimetern angegeben, z. B. 10 000 mmWS. Je höher der Wert, desto dichter ist das Material. Ab einer Wassersäule von 1.300 mm gilt Kleidung in Deutschland als wasserdicht, Outdoorjacken haben meist einen Wert von mindestens 10.000.

Welches Zelt darf überhaupt aufs Dach?

Grundsätzlich dürfe man jedes Auto zum Zeltplatz machen, so der ADAC – sofern es die zulässige Dachlast erlaubt. Angaben dazu finden Sie in der Betriebsanleitung Ihres Autos. Beachten Sie aber: Die gesamte Dachlast besteht aus dem Grundgerüst (Dachquerträger, etwa 15 kg) und dem eigentlichen Zelt. Da ist der erlaubte Wert schnell erreicht. Dieser Grenzwert gilt allerdings nur während der Fahrt – im Stand hält Ihr Autodach ein Vielfaches an Gewicht aus.

Da hochwertige Dachzelte eher keine Schnäppchen sind, empfiehlt der Verkehrsclub: Leihen Sie sich vor dem Kauf ein Dachzelt aus und sammeln Sie eigene Erfahrungen damit. Ein paar helfende Hände erleichtern übrigens den Aufbau, denn es kann durchaus 80 kg wiegen.

Verwendete Quellen
  • netzwelt.de: Mehrstöckiges Luxus-Autozelt: Wer braucht da noch ein Wohnmobil?
  • thecatal.net
  • Verkehrsclub ADAC
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website