• Home
  • Politik
  • Ukraine
  • Kriegsverbrechen in der Ukraine: Erster russischer Soldat steht vor Gericht


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextOligarch tot im Pool gefundenSymbolbild f├╝r einen TextLinienbus f├Ąhrt in Wohnhaus: VerletzteSymbolbild f├╝r ein VideoFeuerwerk eskaliert v├ÂlligSymbolbild f├╝r ein VideoErstaunliche Studie: Pille statt Sport?Symbolbild f├╝r einen TextFrauen-EM: Spielplan zum AusdruckenSymbolbild f├╝r ein VideoUkrainer machen Schrott zu KampfmobilenSymbolbild f├╝r einen TextRiesiges Hakenkreuz in Feld gem├ĄhtSymbolbild f├╝r einen TextDiese Rufnummern sollten Sie blockierenSymbolbild f├╝r einen TextPremiere bei NDR-TalkshowSymbolbild f├╝r einen TextHerzogin Kate "nahm Auftrag sehr ernst"Symbolbild f├╝r einen Text9-Euro-Ticket: IC-Freigabe auf Touri-Strecke Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill Kaulitz Symbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

T├Âtung durch Kopfschuss: Erster russischer Soldat steht vor Gericht

Von t-online, loe

Aktualisiert am 14.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Russischer Soldat vor Gericht: Die Aufnahmen zeigen den Prozessstart in Kiew. (Quelle: Glomex)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Kiew steht erstmals seit Kriegsbeginn ein russischer Soldat vor Gericht. Er soll Kriegsverbrechen in der Ukraine begangen haben. Die Vorw├╝rfe lasten schwer.

Am Freitag ist in Kiew der erste Kriegsverbrecherprozess gegen einen russischen Soldaten er├Âffnet worden. Er soll am 28. Februar schwere Kriegsverbrechen begangen haben. Dem Beschuldigten droht eine lebenslange Haftstrafe wegen Kriegsverbrechen und vors├Ątzlichen Mordes.

In einem vom ukrainischen Geheimdienst ver├Âffentlichten Video Anfang Mai sagte der 21-j├Ąhrige Russe, er sei zum K├Ąmpfen in die Ukraine gekommen, "um meine Mutter finanziell zu unterst├╝tzen". Mit Blick auf die gegen ihn erhobenen Anschuldigungen sagte er: "Ich habe den Befehl zum Schie├čen erhalten, und ich habe einmal geschossen. Er ist umgefallen, und wir sind weitergefahren."

Was der Angeklagte genau getan hat, erfahren Sie hier oder oben im Video.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Putinfreund droht, Gro├čbritannien mit Atom-Tsunami zu zerst├Âren
Von Miriam Hollstein, Daniel M├╝tzel
KiewUkraine
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website