t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePolitikAuslandInternationale Politik

China entschuldigt sich für Ballon über Costa Rica: Abgewichene Route


Nach Spionageballon in den USA
China entschuldigt sich für Ballon über Costa Rica

Von reuters
Aktualisiert am 07.02.2023Lesedauer: 1 Min.
Außenministerium in Peking: Nach dem Abschuss eines chinesischen Ballons vor der Küste der USA räumte das Außenministerium ein, dass ein weiterer Ballon auch aus China stamme.Vergrößern des BildesAußenministerium in Peking: Nach dem Abschuss eines chinesischen Ballons vor der Küste der USA räumte das Außenministerium ein, dass ein weiterer Ballon auch aus China stamme. (Quelle: Andy Wong)
Auf WhatsApp teilen

Zuletzt hielt ein mutmaßlicher Spionageballon aus China die USA auf Trab. Nun ist ein weiterer aufgetaucht – nur wenige Stunden entfernt.

China hat sich bei Costa Rica für einen Ballon entschuldigt, der über Lateinamerika gesichtet wurde. Die Regierung in Peking habe eingeräumt, dass einer ihrer Ballons über das Territorium des mittelamerikanischen Landes geflogen sei, hieß es in einer kurzen Erklärung des costa-ricanischen Außenministeriums am Montag.

Die chinesische Botschaft in San José habe sich für den Vorfall entschuldigt und erklärt, dass der Ballon für wissenschaftliche Forschungen, vor allem Wetterstudien, eingesetzt wurde. Die Flugroute des Ballons sei chinesischen Angaben zufolge vom ursprünglichen Kurs abgewichen und es gebe nur begrenzte Möglichkeiten zur Kurskorrektur.

Vergangene Woche war über US-Gebiet ein separater chinesischer Ballon entdeckt worden, Kampfjets der US-Luftwaffe schossen ihn am Samstag ab. Mehr zu dem Thema lesen Sie hier.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur rtr
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website