HomePolitikDeutschland

FDP fordert vollständige Privatisierung der Post


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCDU: Bundestagswahl in Berlin wiederholenSymbolbild für einen TextRussischer Boxchampion muss zum MilitärSymbolbild für einen TextBericht: RB-Star vor Wechsel zu ChelseaSymbolbild für ein VideoFinnland sperrt Autobahn für KampfjetsSymbolbild für einen TextEx-Profi schießt gegen Bayer und BayernSymbolbild für einen TextFacebook-Chef kündigt Sparkurs anSymbolbild für einen TextGoogle stellt Dienst ein – RückzahlungenSymbolbild für einen TextPolizei sprengt Apotheken-FundSymbolbild für einen TextWiesn-Wirt beteiligt sich an SchlägereiSymbolbild für einen TextSarah Jessica Parkers Stiefvater ist totSymbolbild für einen TextHund beißt Mädchen ins GesichtSymbolbild für einen Watson Teaser"The Voice"-Show kurzzeitig unterbrochenSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

FDP fordert vollständige Privatisierung der Post

Von dpa-afx
Aktualisiert am 07.04.2017Lesedauer: 1 Min.
Der FDP- Bundesvorsitzende Christian Lindner.
Der FDP- Bundesvorsitzende Christian Lindner. (Quelle: Silas Stein/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die FDP fordert den Bund auf, zügig seine milliardenschweren Anteile an der Deutschen Post AG zu verkaufen. Der Erlös von schätzungsweise acht Milliarden Euro soll in den Glasfaserbau auf dem Land investiert werden.

In einem Gastbeitrag für den "Focus" schrieb Parteichef Christian Lindner: "Diesen Schub benötigen wir sofort." Denn zu langsames Internet sei, zumindest in weiten Teilen des Landes, Deutschlands Achillesferse.

Aktuell hält die Staatsbank KfW noch 21 Prozent an der Post AG. Die Post hat rund 29.000 Filialen und Verkaufspunkte und stellt an jedem Werktag 64 Millionen Briefe zu.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mindestlohn: "Sehe mich gezwungen, Leute zu entlassen"
Von Mario Thieme
  • Johannes Bebermeier
Von J. Bebermeier, S. Böll, F. Reinbold
Christian LindnerDeutsche PostDeutschlandFDP
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website