Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Kanzleramtschef Braun: Corona-Impfungen werden freiwillig sein

"Das Risiko selbst tragen"  

Helge Braun: Corona-Impfungen werden freiwillig sein

16.05.2020, 13:31 Uhr | dpa

Kanzleramtschef Braun: Corona-Impfungen werden freiwillig sein. Helge Braun: Der Kanzleramtschef wünscht sich viele Corona-Impfungen – aber er will niemanden dazu zwingen. (Quelle: imago images/phototek)

Helge Braun: Der Kanzleramtschef wünscht sich viele Corona-Impfungen – aber er will niemanden dazu zwingen. (Quelle: phototek/imago images)

Das Kanzleramt ist gegen eine verpflichtende Corona-Impfung. Wenn es einen Impfstoff gibt, soll jeder selbst entscheiden können. Helge Braun hofft, dass es Anfang oder Mitte 2021 soweit ist. 

Eine Impflpflicht im Kampf gegen das Corona-Virus soll es in Deutschland nach dem Willen des Kanzleramts nicht geben. Vielmehr solle eine mögliche Impfung freiwillig sein, sagte Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Es wäre natürlich gut, "wenn sich viele impfen lassen – aber das entscheidet jeder selbst".

"Wenn es den Impfstoff hoffentlich schnell gibt, kann jeder sich impfen lassen, wenn er das möchte", sagte Braun. "Wer das nicht will, muss das Risiko einer Infektion selbst tragen."

Der Kanzleramtschef äußerte die Hoffnung, dass es zwischen Anfang und Mitte nächsten Jahres einen Impfstoff für die breite Bevölkerung geben wird. Dann sei auch das Ende der Pandemie erreicht: "Wenn Impfstoff verfügbar ist, dann wird es keine Beschränkungen mehr geben, und wir kehren endlich zum normalen Leben zurück", sagte Braun.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal