Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Corona-Krise in Deutschland: Angela Merkels Prognose im Check

Animation zeigt Lage im Land  

Merkels Corona-Prognose im Realitätscheck

Von Philip Friedrichs, Axel Krüger

17.10.2020, 17:29 Uhr
So steht Deutschland da: Merkels Corona-Prognose im Realitätscheck

Ende September warnte Angela Merkel vor 19.200 Corona-Infektionen pro Tag bis Weihnachten. Die Rechnung wirkte auf viele überzogen. Aktuelle Zahlen zeigen: Es könnte noch schlimmer kommen. (Quelle: t-online)

Die Corona-Rechnung von Angela Merkel: Diese Animation mit aktuellen Daten zeigt, dass es noch schlimmer kommen könnte, als von der Kanzlerin prognostiziert. (Quelle: t-online)


Ende September warnte Angela Merkel vor 19.200 Corona-Infektionen pro Tag bis Weihnachten. Die Rechnung wirkte auf viele überzogen. Aktuelle Zahlen zeigen: Es könnte noch schlimmer kommen.

In den vergangenen Tagen meldete das Robert Koch-Institut immer wieder neue Höchstwerte bei Corona-Neuinfektionen. Mehr als 7.300 neue Fälle waren es am Freitag. Bereits Ende September hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel vor einem exponentiellen Wachstum gewarnt.

Seit Ende Juni hätten sich die Neuinfektionen bis Ende September monatlich etwa verdoppelt, stellte Merkel fest. Sie rechnete eine Entwicklung vor, die zu diesem Zeitpunkt auf viele noch überzogen wirkte. Bis zu 19.200 tägliche Neuinfektionen seien bis Ende Dezember möglich, Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie dringend notwendig. Nun zeigt sich: Ihre Prognose ist zutreffender als bislang angenommen.

Ob die Rechnung von Angela Merkel mittlerweile aufgeht und wie sich die Infektionszahlen in Deutschland bis Ende des Jahres entwickeln könnten, sehen Sie in der Animation im Video oben. Sie finden den Beitrag auch hier.

Verwendete Quellen:
  • Pressekonferenz von Angela Merkel vom 29.09.2020
  • Daten der Johns-Hopkins-Universität und des Robert Koch-Instituts

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal