Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Atomm├╝ll-Zwischenlager in Gewerbegebiet unzul├Ąssig

Von dpa
25.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Im Streit um ein Zwischenlager f├╝r Atomm├╝ll in Hanau hat das Bundesverwaltungsgericht nun entschieden.
Im Streit um ein Zwischenlager f├╝r Atomm├╝ll in Hanau hat das Bundesverwaltungsgericht nun entschieden. (Quelle: Sebastian Gollnow/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Leipzig (dpa) - Im jahrelangen Streit um ein Atomm├╝ll-Zwischenlager in einem Gewerbegebiet in Hanau hat sich die Stadt durchgesetzt. Sie muss der Entsorgungsfirma Orano NCS keine Baugenehmigung erteilen.

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig stufte das Vorhaben als bauplanungsrechtlich unzul├Ąssig ein. Das Gefahrenpotenzial radioaktiver Abf├Ąlle sei zu hoch. (BVerwG 4 C 2.20)

Das Unternehmen wollte das Zwischenlager in einer Halle im Technologiepark Wolfgang einrichten. Nachdem die Stadt die Genehmigung verweigert hatte, klagte die Entsorgungsfirma - damals noch unter anderem Namen. In erster Instanz am Verwaltungsgericht Frankfurt hatte sie Erfolg, scheiterte dann aber vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof (VGH). Dieses Urteil best├Ątigten die Leipziger Richter jetzt.

Lager ├╝berschreite den "St├Ârgrad"

Ein Zwischenlager f├╝r radioaktive Abf├Ąlle ├╝berschreite den "St├Ârgrad", der in einem Gewerbegebiet zul├Ąssig sei, so das Bundesverwaltungsgericht. Das Gefahrenpotenzial des strahlenden M├╝lls habe eine Bedeutung f├╝r die Standortentscheidung.

Die Stadt hatte sich gegen die Genehmigung gestr├Ąubt, weil sie f├╝rchtete, dass Hanau zur Anlaufstelle f├╝r Atomm├╝ll aus ganz Deutschland werden k├Ânne. Der Technologiepark Wolfgang hat sich aus ihrer Sicht inzwischen gut entwickelt. Unter anderem errichtet der Internetgigant Google derzeit dort ein Rechenzentrum. Verwaltung, Technologie und Logistik w├╝rden sich nicht mit einem weiteren Atomm├╝ll-Zwischenlager vertragen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Umfrage: FDP rutscht unter 10 Prozent
  • Fabian Jahoda
Von Miriam Hollstein, Fabian Jahoda
Hanau
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website