Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Umfragen >

Exklusive Umfrage: Überwältigende Mehrheit der Deutschen sieht EU positiv

Exklusive Umfrage  

So denken die Deutschen über die EU

Von Stefan Rook

13.05.2019, 12:41 Uhr
 (Quelle: Winfried Rothermel/imago)
Das sind die wichtigsten Informationen zur Europawahl 2019

Vom 23. bis zum 26. Mai wählt Europa seine neuen politischen Vertreter. t-online.de beantwortet die wichtigsten Fragen zur Europawahl. (Quelle: t-online.de)

EU: Das müssen Sie über die Europawahl 2019 wissen. (Quelle: t-online.de)


Die EU ist in einer schwierigen Phase. Viele Kritiker hinterfragen die Legitimität der Gemeinschaft. Eine Umfrage von t-online.de zum Verhältnis der Deutschen zur EU kommt zu einem eindeutigen Ergebnis.

Das anhaltende Chaos um den Brexit, der Aufschwung der Rechtsnationalisten, Streit um die zukünftige Ausrichtung der Gemeinschaft: Die EU wird zwei Wochen vor der Europawahl von vielen Seiten kritisiert. Für die Deutschen ist das jedoch kein Grund zur Unzufriedenheit mit der Europäischen Union.

In einer Umfrage vom Meinungsforschungsinstitut Civey für t-online.de gaben rund 72 Prozent der Befragten an, der Europäischen Union positiv gegenüberzustehen. Nur rund 16 Prozent bewerteten die EU negativ. 11,5 Prozent der Befragten zeigten sich unentschieden.

Auffällige Unterschiede gibt es bei der Ost-West-Verteilung in Deutschland, bei der beruflichen Stellung und bei den Anhängern der politischen Parteien.

Nur gut 11 Prozent der potentiellen AfD-Wähler stehen der EU positiv gegenüber. Davon bewerten nur etwas mehr als 2 Prozent der Befragten die EU mit sehr positiv. Bei keinen anderen Parteianhängern ist die Zufriedenheit mit der EU so gering.

Die größte Zustimmung zur Europäischen Union ist mit etwa 91 Prozent bei den Grünen-Anhängern zu finden. Es folgen die SPD mit rund 85 Prozent positiven Bewertungen, die Union (rund 79 Prozent), die FDP (73 Prozent), und die Linke (67 Prozent). Bei den möglichen Wählern sonstiger Parteien liegt die Zufriedenheit mit der EU bei rund 43 Prozent.

Unterschiede gibt es auch in der Ost-West-Verteilung der Zufriedenheit mit der EU. Während im Westen fast 46 Prozent die EU positiv bewerteten, sind das im Osten Deutschlands nur 32 Prozent.

Arbeiter bewerteten die EU nur zu rund 48 Prozent positiv. Bei Angestellten, leitenden Angestellten und Beamten lag dieser Wert dagegen jeweils bei rund 75 Prozent. Arbeitslose oder Personen ohne Erwerb sehen die EU nur zu 52 Prozent positiv. Studenten zeigen sich dagegen mit mehr als 84 Prozent regelrecht EU-begeistert.   

Zur Methodik: 

In die Umfrage flossen die Antworten von 5.080 bevölkerungsrepräsentativ ausgewählten Menschen ein, die zwischen dem 3. und dem 13. Mai 2019 online gefragt wurden: "Stehen Sie ganz allgemein der Europäischen Union eher positiv oder eher negativ gegenüber?". Der statistische Fehler für die Gesamtergebnisse beträgt 2,5 Prozentpunkte; für Teilgruppen kann er davon abweichen. Zusätzliche Informationen zur Methodik finden Sie auf Civey.com und im ​Civey-Whitepaper​.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal