t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePolitikEuropawahl

Europawahl: Prominente rufen digital verjüngt zur Stimmabgabe auf


Digital verjüngt
Prominente werben als 16-Jährige für Stimmabgabe

Von t-online
08.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Klaas Heufer-Umlauf: Auf Instagram ruft der Moderator digital verjüngt 16-Jähriger zur Stimmabgabe bei der Europawahl auf.Vergrößern des BildesKlaas Heufer-Umlauf: Auf Instagram ruft der Moderator digital verjüngt 16-Jähriger zur Stimmabgabe bei der Europawahl auf. (Quelle: damitdasklaasturbo/Instagram)
Auf WhatsApp teilen

Für welche Partei hätten Sie mit 16 bei der Europawahl gestimmt? Mit einer neuen Kampagne wollen mehrere Prominente in einer verjüngten Version die jüngsten Wähler zur Stimmabgabe motivieren.

Mehrere deutsche Prominente haben junge Wähler zur Stimmabgabe bei der Europawahl aufgerufen. "Wähle das Europa, von dem du mit 16 geträumt hast, oder so, als wärst du 16", heißt es etwa in einem Video der Komikerin Carolin Kebekus in sozialen Netzwerken.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Der Clou der Videos: Alle bekannten Gesichter der Prominenten wurden digital verjüngt, sodass sie selbst wie ihr 16-jähriges Ich aussehen sollen. Zu den bekannten Gesichtern der Kampagne gehören etwa die Moderatoren Klaas Heufer-Umlauf, Joko Winterscheidt, die Schauspieler Veronika Ferres und Florian David Fitz oder Katrin Bauerfeind.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Initiator der Aktion "#wieder16" ist der Verein "Tu was für Europa", dessen Vorsitzender der ehemalige Europapolitiker und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist. t-online war in der Vergangenheit mehrfach Medienpartner von Veranstaltungen des Vereins. Bei den Europawahlen dürfen in Deutschland erstmals auch 16- und 17-Jährige abstimmen.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website